1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.336
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Welche qualitativen Unterschiede es bei der 200-Hertz-Technologie geben kann, darüber sprach das DF-Schwestermagazin DIGITAL TESTED mit Marcos Perez Herrera, Senior Product Marketing Manager CTV bei Samsung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"

    '
    Das Panel kann ja Spitzentechnologie sein, aber CI Plus und diverse Probleme mit normalen CI-Modulen sind negative Eigenschaften (über Probleme verschiedener Samsung TV-Geräte mit dem AlphaCrypt Modul wurde im DF-Forum bereits berichtet).

    Samsung würde Kundenorientierung zeigen, wenn die CI Plus Spezifikation klar abgelehnt wird, wieder der normierte CI-Standard eingebaut wird und alle beliebten CI-Module funktionieren.

    Der zusätzliche Kauf einer DreamBox wäre dann nicht erforderlich.

    :LOL:
     
  3. orangutanklaus

    orangutanklaus Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"

    hauptsache mal wieder ci+ ins spiel gebracht

    es langweilt :eek:
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"

    Da stehen überwiegend die Vorteile/Nachteile zwischen LCD/Plasma.

    Alle drei o.g. Meinungen stammen von Panasonic.

    Leider nicht sehr objektiv. Wenn ich "Plasma" bei Preise-Suchmaschinen eingebe, dann sehe ich fast nur noch Panasonic. Die wollen vielleicht ihre Bestände loswerden. ;)

    Dann ist die Meinung von Panasonic über LCD/LED nicht mehr viel wert.
     
  6. Heimkinofan

    Heimkinofan Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Hier gehts um 200 Hz oder eben nicht "200 Hz". Und hier ist keine Rede von "CI Plus". Also: erst lesen, dann aufregen. Ich halte es für den Kunden für äußerst gefährlich, wenn er sich ein "echtes" 200 Hz - Gerät kaufen will und dann doch "nur" eins mit reingeblendeten Schwarzbildern bekommt, wo trotzdem 200 Hz draufsteht. Ich finde es gut, das dieses Thema mal diskutiert wird.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.479
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung: "Für gestochen scharfe Bilder ohne Flackern"

    Mag sein, aber Recht haben sie deswegen trotzdem. ;)
    Ein kleiner Vorteil der LED beleuchterten LCDs bleibt, sie sind deutlich heller wie Plasmas und es gibt praktisch keine Alterung der LEDs. Das wars dann aber auch. Die Winkelabhänigigkeit ist nun mal ein Fakt und wenn der Hersteller meint mit 170° zu werben, dann bezieht sich das nur auf dem Maximalen Winkel wo man ein Bild sieht, egal wie schlecht es ist. Real kommen die wenigsten Hersteller über 90° ohne das man Ausläuchtungsschwächen oder Farbverfälschungen sieht.
     

Diese Seite empfehlen