1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Satsurfer11, 18. Juni 2013.

  1. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    Anzeige
    Hallo. Habe mir einen neuen TV für direkten SAT-Empfang zugelegt. Den betreibe ich an meiner Multischalteranlage. Während ich mit SET-TOP-Boxen diverser Hersteller immer eine Signalstärke von rund 75 - 80 % an meiner 85 CM-FUBA-Multifeed-Multischalter-Antenne (Astra19,2, Astra 23,5, Astra 28,2, Eutelsat 28,5, Eutelsat 13 und Eutelsat 7 unteres Band (über die ungenutzen LO-Eingänge von 23,5)) erhalte, zeigt der Samsung stets (hier bei ARD HD) nur maximal 21 Prozent Signalstärke bei 100% Signalqualität. Die Anzeige der Fehlerrate bleibt stets bei 0. Bei schielenden Positionen sinkt die Stärke gar auf 5 oder 7 Prozent bei immer noch 100% Signalqualität.
    Das TV-Bild über den eingebauten Triple-Tuner ist stets einwandfrei. Allerdings mache ich mir Gedanken, ob ich einen TV mit einem "defektem" bzw. falsch abgeglichenem TV-Tuner erwischt habe.
    Was kann ich tun? Mein Fachhändler meinte, der müsste um 60 % Signalstärke für einwandfreien Empfang anzeigen.

    Ein Kollege gab mir den Tipp, einen Dämpfungsregler zu installieren - doch dieser schwächte das Eingangssignal nur noch weiter ab. An einer "Übersteuereung" des Tuners kann es also weniger liegen. Zudem habe ich den TV nicht nur über SAT-Dose an den MS angeschlossen sondern direkt mit einem 12 Meter langem 4-fach abgeschirmten Kabel testweise mit dem MS verbunden. Es blieb bei der angeblich geringen Signalstärke.
    Ein ebenfalls im Haus betriebener Technisat-TV mit Triple-Tuner zeigt optimale Werte für Signalstärke, Qualität und Fehlerrate an.

    Hat hier eventuell wer das gleiche 5700 TV-Modell von Samsung und Erfahrungen mit dem SAT-Empfang? (Will nur ausschließen, dass ich ein Gerät mit "taubem" Tuner erwischt habe.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2013
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Wo ist denn nun Dein Problem?! wenn Du 100% Qualität hast ist das doch bestens, was willst du mehr? oder denkst Du Du kommst über 100% hinaus?
    Die Signalstärke ist unerheblich solange Du 100% Qualität hast.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Die Qualitäts und Signalstärke Anzeigen der Geräte sind nicht genormt. Da zeigt jedes Gerät abhängig von der angeschlossenen Anlage was anderes an.
    Solange keine Störungen auftreten ist alles Bestens.
    Keinen Kopf machen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Die Qualitätsanzeige braucht auch nicht genormt zu sein wenn sie 100% anzeig. Besser gehts dann sowieso nicht, egal was für ein Gerät das ist.
    100% besagt das 100% auch vom Signal ankommt.
    Ist der Wert aber darunter dann erst spielt es eine Rolle wie die Signale aufbereitet werden.
     
  5. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Mich wundert nur, dass die Signalanzeige so sparsam bei dem Samsung ausfällt. Andere Geräte zeigen hier meist 70-80 % an. Und bei der Qualitätsanzeige melden diese meist auch Werte um 90 %. Habe halt nur Sorgen, einen TV mit "taubem" Tuner erwischt zu haben. Allerdings hatte ich noch keine Aussetzer bisher. Das Gerät ist schon recht gut. Super Bild und geniale HBBTV-Funktionen via WEB. Nur eben die Signalanzeigen stimmen da wohl nicht. Ebenfalls wird bei DVB-T zu wenig angezeigt, obwohl voller Pegel (habe noch einen alte UHF-Antenne für DVB-T eingespeisst) anliegt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Das der Pegel so nidrig ein so gutes Signal ereicht ist eher ein sehr gutes Zeichen. Denn wenn der Pegel gegen 100% steigt kommt es zu Übersteuerungen und damit zu einer Verminderung der Qualität.
    So hat die AGC aber noch genügend reserve um den Pegel auszuregeln.
     
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Richtig gerne wird bei Billigreceiver auch programmiertechnisch schön grosszügig "aufgerundet". Was für die Feinjustierung nicht gerade hilfreich ist.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Sony 24 EX325 (alle Tuner)
    Sony 46Z5800(alle Tuner)
    Sony 40EX 505(alle Tuner)

    Panasonic BS 885 (2 Sattuner)

    Jedes Gerät zeigt SIG und SQ gravierend unterschiedlich an.

    Ohne dass bei Sauwetter nenneswerte Empfangsunterschiede
    gegeben sind. :winken:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung ES 5700 zeigt 100 % Qualität und nur maximal 21 % Signalstärke an

    Bei der Qualitätsanzeige innerhalb einer Geräte marke dürften aber keine Unterschiede angezeigt werden, wenn doch sind dessen Tuner unterschiedlich gut was sich dann aber auch automatisch auf die Qualität Wiedergabe niederschlägt (sofern sie in den Bereich der Störungen kommt).
     

Diese Seite empfehlen