1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung: Eine Million Abrufe über "Explore 3D"-App

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das südkoreanische Unternehmen Samsung konnte mit seiner App "Explore 3D" nach eigenen Angaben in 100 Tagen eine Million Filmabrufe verzeichnen. Die App steht auch deutschen Kunden zur Verfügung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Samsung: Eine Million Abrufe über "Explore 3D"-App

    Dass dieses Angebot von Samsung nur Käufern eines Samsung-TV's gemacht wird, ist natürlich verständlich.
    Ärgerlich ist aber, dass dies nur für die wenigen, in der Meldung genannten, neuesten Modelle gilt.
    Wer sein Geld noch vor wenigen Monaten bei Samsung ablieferte, hat das Nachsehen und zählt ganz brutal nicht mehr zur potentiellen Kundschaft.
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Samsung: Eine Million Abrufe über "Explore 3D"-App

    Jetzt danke ich der DF-News-Redaktion, speziell Florian Pötzsch erst einmal, für das Recherchieren nach Lösungswegen, dieses Explore 3D nicht nur an den neuen "(fast)rahmenlosen 3D TV's von Samsung sichtbar zu machen.
    Kurz gesagt: Ich habe mir von amazon mal ganz schnell den Samsung 3DPlayer BD-D5500 für 95 Euro zum Testen kommen lassen.
    ...und siehe da ! 10 Minuten nach dem Auspacken und Anstöpseln an's Internet habe ich im Moment schon mal die Smart-Hub-Plattform über diesen Player per HDMI an einem "Fremd-TV" VT20 von Panasonic vor mir.
    Explore 3D- Angebote sehe ich im Moment zwar noch nicht, aber ich glaube, dass ich kurz davor bin...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2011

Diese Seite empfehlen