1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung DSB-9401G

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von preussenfan, 21. Mai 2005.

  1. preussenfan

    preussenfan Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    kennt jemand das folgende Problem mit dem Samsung DSB-9401G ?

    Ich habe über Nacht den Netzstecker gezogen. Das habe ich auch schon einmal für einige Stunden gemacht, ich habe den Receiver seit 2 Monaten. Den Netzstecker ziehen ist ja bei diesem Receiver manchmal notwendig, damit der EPG wieder funktioniert (ist ja hier im Forum auch schon mal diskutiert worden).
    Als ich den Stecker aber wieder eingesteckt habe, ging der Receiver nicht wieder an. Die LED-Anzeige leuchtet gar nicht, der Receiver bekommt scheinvar gar keinen Strom. Es liegt nicht an der Steckdose.
    Ist mein Receiver jetzt kaputt ?
     
  2. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Samsung DSB-9401G

    Hallo, also ich habe denn Rceiver und bei mir wird er jeden Abend vom Strom getränt und bis ging er 1a. Also ich würde denken das deiner defekt ist.
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Samsung DSB-9401G

    Auch ich habe den Receiver, auch ich musste ihn schon resetten.

    Da bekommt man ja Angst den Stecker zu ziehen.

    digiface
     
  4. Hotyugo

    Hotyugo Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Samsung DSB-9401G

    Hi

    also ich hab den Receiver seit ca. Ende April!
    Derzeit hasse ich ihn!!:mad:

    Also nach ca. 3 Tagen Gebrauch funktionierte auf einmal gar nichts mehr!
    Der Receiver hatte zwar das rote Lämpchen an, hat aber keine Befehle der Fernbedinung umgesetzt!
    Naja vom Strom trennen usw. hat auch nichts geholfen... naja da das Teil noch in Garantie war wurde er sofort (nach ca. 3 Wochen :mad: ) ausgetauscht!!
    Ausrede von Samsung: Es gab nicht genügend Austauschreceiver!
    Tja hab somit am 25.05. einen neuen Receiver erhalten und ratet mal:
    Naja hab in der Nach von Samstag auf Sonntag irgendwie Störungen im Bild gehabt (sah so aus wie wenn ein PC einfriert oder abstürzt!) Hab den dann vom Strom genommen und es hat für ein paar minuten gefunzt aber dann wieder diese Störung! Hab den dann die ganze restliche Nacht vom Strom genommen und tja am nächsten Morgen ging noch nicht mal das Rote Lämpchen an! Samsung meinte am Telefon dass das Netzteil kaputt gegangen sein muss!!
    Tja an die Herren von Samsung das ist mein letzter freundlicher Versuch ...
    Entweder hab ich echt einen ******* Zufall oder der Receiver ist echt ******** ....
    Gibt es ein höher wertigeres Modell? Ich kenn mich da nicht so aus??
    Habt ihr ein paar Beispielmodelle??
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Samsung DSB-9401G

    Der Teufel liegt im Detail.

    Mit der richtigen 16:9 Umschaltung, DD-Ton, stabile Betriebssoftware, Bedienung.

    Ich bin mit Panasonic hoch zufrieden, andere mit den Dreamboxen und wider andere mit den Topf's.

    digiface
     
  6. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Samsung DSB-9401G

    Hallo,

    Es wird immer mal Geräte geben die einen defekt aufweißen. Einfach bei Samsung anrufen und die tauschen inerhalb einer Woche dein Gerät.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Samsung DSB-9401G

    Es ist ja aber schon der zweite bei ihm.

    digiface
     
  8. tano

    tano Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Samsung DSB-9401G

    Ich hab das gleiche Problem mit meinem Samsung Receiver. Er läuft eine gewisse zeit (ca. 1Woche) dann geht zuerst das EPG nicht mehr und dann das Programm umschalten. Als Letztes kann man ihn noch nichtmal mehr per Fernbedienung abschalten. Ein HW-Reset hilft aber immer (zumindest eine Woche lang).
    Ich habe bei Samsung und bei Premiere angerufen. Premiere interessiert das nicht, das ist Herstellersache. Samsung hat zuerst gesagt "das ist halt so". "Wenn der Fehlerspeicher voll ist muß man ein HW-Reset auslösen". Nach drängen von mir haben die mir ein Ersatzgerät geschickt, dass aber das gleiche Problem hat. Angäblich liegt es an der Satanlage. Hier sei erwähnt das mein Topfield 4000PVR problemlos an der Anlage seit einem Jahr läuft.
    Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll :confused:
    @Hotyugo: Ich hasse das Ding auch!!
     
  9. preussenfan

    preussenfan Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Samsung DSB-9401G

    Hallo,

    bei meinem Gerät war tatsächlich das Netzteil kaputt.

    Ich habe aber von dem Fernsehhändler, bei dem ich den Receiver gekauft hatte, innerhalb weniger Tage ein neues Gerät bekommen.

    Seitdem (ca 4 Wochen inzwischen) sind noch keine Probleme aufgetreten. Ich ziehe auch jede zweite oder dritte Nacht den Stecker, obwohl ich dann immer
    Angst vorm nächsten Morgen habe.

    Gruß,

    preussenfan
     
  10. sir-executor

    sir-executor Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Samsung DSB-9401G

    @tano

    Habe exakt die gleichen Probleme wie du. Für eine woche ca. läuft alles ohne Probleme. Dann kein EPG mehr, Bild friert ein, nimmt keine Befehle der Fernbedienung mehr entegen, oder die Zusatzfunktionen von Premiere, also Beispielsweise beim Sport Portal auf einen anderen Kanal schalten funktioniert nicht.
    Nach jedem Mal, wenn ich den Netzstecker gezogen und wieder eingestöpselt habe, funktioniert er auch wieder einwandfrei.
    Das ist genau der Tipp, den mir Samsung empfiehlt. Stecker ziehen. Dass kann doch wohl nicht die Lösung für ein fehlerhaftes Produkt sein.
    Und da das anscheinend kein Einzelfall ist, sind wahrscheinlich alle Samsuns DSB 940g davon betroffen.

    Da nützt es dann also auch nicht, dass Produkt gegen das Gleiche auszutauschen.

    Meiner Meinung nach sollten wir mal irgendwie eine Massenbeschwerde von Usern, die die gleichen Probleme mit dem Gerät haben, an Samsung leiten.

    Würdet ihr da mitmachen?
     

Diese Seite empfehlen