1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von alternativen, 2. Mai 2007.

  1. alternativen

    alternativen Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Forummitglieder,

    ich habe ein Problem mit meinem Receiver. Aber erstmal der Reihe nach. Ich habe vor ca. einen 3/4 Jahres Premiere bestellt. Alles lief zu meiner Zufriedenheit. Ich kaufte dazu den Receiver Samsung DCB-1560G für 99 €. Die Installation lief problemlos und auch Arena bzw. die Premiereprogramme liefen einwandfrei. Allerdings fiel mir auf das ich nun nur noch die rein öffentlichen Programme sowie PayTV sehen konnte. Alle privaten Kanäle meldeten die Nachricht das diese Programme für meine Smartcard nicht freigeschalten seien.

    Daraufhin kontaktierte ich Premiere die auch prompt mich an Kabel Deutschland weiterverwiesen, da sie dafür nicht verantwortlich seien. Kabel Deutschland wiederum teilte mir mit, dass dies erst durch eine Aktivierung gegen einen finanziellen Aufwand machbar sei. Diese Aktivierung nahm ich vor da ich den ganzen Haushalt auf digitales Fernsehen umstellen ließ. Wir bekamen mit der Aktivierung bzw. Umstellung auf digitales Fernsehen, einen weiteren kostenlosen Receiver den wir am Fernseher eines anderen Raumes installierten. Dort funktionierten die privaten Programm einwandfrei, mein angesprochener Receiver zeigte allerdings immernoch die gleiche Nachricht.

    Nach erneuten Kontaktaufnahme mit Kabel Deutschland teilten sie mir mit, dass mein Receiver, ein Receiver der neuesten Art sei und deswegen es noch nicht möglich sei private Kanäle zu empfangen (was ich schon recht seltsam finde). Und man vertröstete mich das es in kürzester Zeit möglich sein werden. Nach einem weiteren halben Jahr ergab sich keine Änderung. Worauf ich gerade nochmals bei Kabel Deutschland anrief. Diese teilten mir mit das es wohl generell unmöglich sei mit meinem Receiver privates Fernsehen zu empfangen.

    Ich fühle mich ehrlich gesagt ein wenig ver*******ert. Da vor allem die Begrüdung mehr als seltsam erscheint. Immerhin bezahle ich viel Geld mit dem Kauf, dem Abonnement etc. Ist das wirklich so das man mit meinem Receiver kein privates Fernsehen empfangen kann weil er so "modern" sein soll? Ich kann mir das kaum vorstellen...


    Danke im Voraus, :)

    alternativen
     
  2. xifotds

    xifotds Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.332
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Ja, das ist leider so, aus irgendeinem Grund ist dieser Receiver nicht Kabel Deutschland zertifiziert.
    Deshalb dürfen die Programme nicht freigeschalten werden.

    Eine Lösung wäre bspw. von irgendeinem Ausstellungsgerät bei Media Markt und Co die Seriennummer abzuschreiben und diese bei Kabel Deutschland anzugeben, dann erhält man seine Freischaltung.
    Ist sicherlich nicht optimal, aber irgendwann wird dieser Receiver von Kabel Deutschland unterstützt werden müssen, da Premiere fast nur noch dieses Modell ausliefert.
     
  3. alternativen

    alternativen Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Ich danke dir. Mensch, dass ist schon eine Sauerei. Vor allem wurde ich vorher von keiner Seite aufgeklärt und so ganz ohne private ist das schon eine herbe Einschränkung.
     
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Der Receiver ist für Kabel Deutschland zertifiziert:D
    der sinn besteht darin,das Du die Digital-programme im Abo bestellen sollst,dan bekommst Du die free Programme freigeschaltet.Ist bei meinen von Premiere genau so.im kabel von Ish,nur Ish hat seine eigenen Karten und Receiver.somit muß man ein Abo bestellen für free-programme,hast zwei Receiver da stehen.Da haben die kabelanbieter ne richtige Marktlücke endeckt,zum extra abzocken.:p
     
  5. xifotds

    xifotds Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.332
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV


    Nein, für die Free Programme brauchst du kein Pay TV Abo, nur eine Preiserhöhung musste man in Kauf nehmen um freigeschalten zu werden.
    Wie alternativen schrieb, hat er dies auch getan.

    Du kannst Kabel Deutschland nicht mit ish vergleichen, ish schaltet Free TV nur auf eigenen Receivern frei.

    Wie gesagt, der Samsung wird von Kabel Deutschland aus irgendeinem Grund nicht unterstützt.
     
  6. alternativen

    alternativen Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Angenommen ich schreibe mir die Nummern von einem Receiver eines Freundes ab, was ist wenn er den da benutzen möchte? Wenn ihr wisst was ich mein. :D
     
  7. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Ich habe mir so eine Box bestellt, weil der Pace KD220 von KDG andauernd abstürzte bzw. der EPG nicht funktionierte. Alle Programme laufen.
     
  8. xifotds

    xifotds Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.332
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Ich hatte deswegen zumindest noch nie Probleme, ich glaub nicht dass das für Kabel Deutschland von irgendeinem Interesse ist, ob der Receiver schon mal auf jmd. anders registriert war.
     
  9. alternativen

    alternativen Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Ich habe gerade von einen "Experten" erfahren, dass dies seit neuesten nicht mehr möglich sei, weil dann beides nicht mehr ginge. Es soll zum Beispiel nicht mehr möglich sein seine Smartcard an einen anderen Receiver anzuschliessen. Sehr komisch.
     
  10. xifotds

    xifotds Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.332
    AW: SAMSUNG DCB-1560G & Free TV

    Das nennt man Pairing und wird nur bei Premiere Direkt+ Receivern angewendet, nicht aber bei normalen Receivern
     

Diese Seite empfehlen