1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung BD-P1600?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Major König, 13. Mai 2009.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich spiele mit dem Gedanken mir oben genannten Player zu kaufen. Ist dieser denn empfehlenswert?
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung BD-P1600?

    Hat sich erledigt, wollte den eigentlich aus Amazon cu uk bestellen da billiger aber das ging nicht. Daher habe ich mir nun den Sony BDP S-350 bestellt. :winken:
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung BD-P1600?

    Allerdings können die Sonys kein Divx und wohl auch kein mp3.
    Zum BD-1600 : Vorteil ist,das er für Wlan vorbereitet ist,leider ist
    keine X-beliebiger Stick für 10€ verwendbar,sondern nur der von Samsung und der kostet 60€.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung BD-P1600?


    Das habe ich hinterher auch gesehen. :( Na ja egal, lasse ich meinen alten DVD-Player halt auch da stehen, habe ja Gott sei Dank 2 HDMI Ports am Fernseher. Das der Sony kein W-Lan hat ist auch ein bisschen Ärgerlich wird aber wieder wettgemacht dadurch das er im Standy Betrieb nur 0,1 Watt frisst und nicht hörbar ist. Desweiteren skaliert er DVDs wohl besser als der Samsung.

    Ich weiß auch nicht, ob hochskalierte DivX Filme noch so toll aussehen? :confused:
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung BD-P1600?

    Weniger Geräte sind aber besser . (Stromverbrauch,Platzverbrauch)
    Und die Skalierung ist ja im Menü einstellbar.
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung BD-P1600?


    Ok, wenn ich aber jetzt meinen Wunschplayer haben wollen würde:

    - Geringer Stromverbrauch
    - Echter Ausschalter
    - DivX Abspielbar
    - W-Lan Anschluß
    - Schneller Start
    - Leises Betriebsgeräusch
    - Einwandfreie Bildqualität
    - Regelmässige Software-Updates


    Müsste ich wohl bestimmt 500 Euro ausgeben aber 150 Pfund ~ 170 Euro, waren meine Schmerzgrenze.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Samsung BD-P1600?

    Also der 1600 ist schon in der Nähe - ohne echten Ausschalter
    oder der LG BD370 -ohne echten Ausschalter -ohne Wlan
    dessen Nachfolger bekommt dann auch Wlan,Vorteil bei den LGs ist die integrierte Youtube Seite und die vielen Sonderformate.

    Dann noch Phillips -echter Ausschalter fehlt ,Bonus fehlt auch noch aber zweiteres wird per softwareupdate nachgeliefert. Hohe Qualität .

    Alles Player unter 200€

    Wer nur 99€ zahlen will nimmt den BD-1500 ,schlechtere Fernbedienung kein Wlan, aber divx ist nach Softwareupdate möglich.

    Samsung und LG haben leider kein Bildwertregler.

    Wer 500€ oder mehr löhnen will kann das mit Pioneer oder Denon,ob es aber für den Privatbenutzer lohnt
    sollte jeder selber entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2009

Diese Seite empfehlen