1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung BD-8909S massive Probleme

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von st3, 6. April 2013.

  1. st3

    st3 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit etwa einer Woche folgenden Festplattenreceiver (Samsung BD-8909S) mit BlueRay Funktion.

    Ich habe leider massive Probleme mit diesem Gerät. Nach etwa 4 Stunden hing dieser bereits komplett und musste vom Strom getrennt werden.

    Das Hauptproblem ist jedoch die Aufnahme auf die interne 1 TB Festplatte. Immer wieder verliert das Gerät die Verbindung zur Festplatte, während einer Aufnahme. Das Bild wird danach schwarz und anschließend kommt eine Meldung 'Gerät angeschlossen' und die Aufnahme ist somit nicht mehr vorhanden. Es passiert eigentlich bei fast jeder Timeshiftaufnahme.

    Desweiteren hat der Receiver letztens seine kompletten Sender verloren ohne jeglich Änderung.

    Die aktuellste Firmware wurde bereits installiert. Die Festplatte wurde auch nochmals formatiert und geprüft. Es wurden keine Fehler gefunden. Leistungstest war ebenfalls ohne Befund.

    Liegt hier eine Defekt vor? Soll ich das Geräte zurückbringen?

    Danke schon einmal im Voraus.

    Gruß, Steffen
     
  2. st3

    st3 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Hallo,

    noch ein kurzer Nachtrag. Gestern war die Festplatte gar nicht mehr vom Receiver erkannt. Erst nachdem ich diesen aus und wieder eingeschalten habe, wurde diese wieder erkannt. Anschließend muss ich diese wieder als Speichergerät konfigurieren.

    Gruß, Steffen
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Du kannst es auch direkt in die Mülltonne werfen.
     
  4. st3

    st3 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Vielen Dank für deinen konstruktiven Vorschlag, zu früher Stunde. :)

    Also scheint, dass das Gerät defekt ist?
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Aufgrund der Problembeschreibung - ja.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Funktioniert es wie angepriesen?
    Nein, also ist es wohl defekt.
     
  7. st3

    st3 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Kann man Samsunggeräte generell empfehlen oder sollte man auf andere Alternativen zurückgreifen? Panasonic, Sony oder LG ?
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Ich habe einen Panasonic Bluray-Rekorder (BS885 Sat mit 2 Tunern und 2 Ci+ Schächten.

    Läuft seit 3 Jahren bestens und via Unicammodul wird (wenn ich das möchte)
    jeder SkyHD oder HD+ Kanal uneingeschränkt augezeichnet, die Aufnahme beliebig vorgespult, bearbeitet oder auf BL gebrannt.
    Bisher habe ich allerdings nur 3 Dutzend HD Sendungen von den ÖR aufgezeichnetund teilweise auf BL gebrannt.
    Plus Sportsendungen via Sky HD und Eurosport HD, die natürlich nicht archiviert werden.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Dein Samsung-Gerät generell
    nix taugt.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.137
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Man sollte nicht vergessen zu erwähnen, das durch CI+ das CI Modul stillgelegt werden kann.
    Soll keiner sagen " Das habe ich nicht gewusst".
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Samsung BD-8909S massive Probleme

    Du meist man könnte es theoretisch, aber man darf es nicht machen.
    Es gibt auch nur einen Kabelanbieter der das mal gemacht hat, dort sind aber auch keine anderen Anbieter im Netz. In Deutschland ist das daher überhaupt nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen