1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung 2.1 HT-ES 6200 wie anschliessen ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bernie44, 2. November 2012.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    ich habe mir die 2.1 Anlage HT-ES6200 von Samsung gekauft.
    Ich habe auf der Rückseite einen HDI Ausgang und einen Antenneneingang.
    Ich möchte aber auch meinen Sat Receiver über die Anlage laufen lassen und nicht nur DVD bzw. BluRays über die Anlage hören.
    hat vielleicht jemand die Anlage und kann mir da weiterhelfen,wie ich nicht nur DVD bzw,BluRays hörenn kann sondern auch das TV Programm über den Sat Receiver.
    Danke Gruß Bernie
     
  2. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Samsung 2.1 HT-ES 6200 wie anschliessen ?

    Halllo zusammen

    Bedienungsanleitung Seite 20 (Deutsch in de rpdf Version) da ist e sabgebildet und beschrieben.
    Es gibt nur 2 Audio-Eingänge an dem Teil:
    1.) M
    2.) Methode 2 AUX EINGANG Mit Hilfe eines RCA Audiokabels (nicht mitgeliefert) den AUDIO Eingang des Geräts an den AUDIO
    Ausgang des externen Analoggeräts anschließen.  Wählen Sie den AUX Modus.

    1.) Vor zu ziehen falls Dein Satreceiver einen optischen Ausgang hat, ansonsten über ein Cinchkabel an 2. anschließen, fertig. :)

    Gruß

    Roland
     
  3. Bernie47

    Bernie47 Guest

    AW: Samsung 2.1 HT-ES 6200 wie anschliessen ?

    Welchen Vorteil hat die optische Verbindung gegenüber HDMI?
    Meine Multimedia Festplatte läuft auch über HDMI zum TV, müsste ich die dann auch über optisches Kabel mit der 2.1 Anlage verbinden?
     
  4. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Samsung 2.1 HT-ES 6200 wie anschliessen ?

    Hallo zusammen

    Die optische Verbindung hat gegenüber der HDMI Verbindung den Nachteil(!) das keine unkomprimierten Tonformate (Dolby True-HD oder DTS HD-Masteraudio) übertragen werden können!
    Diese Formate werden aber derzeit nur auf Blu-Ray Dics verwendet, haben also bei Satreceivern oder DVD-Playern keine Bedeutung. ich gehe nicht davon aus das Filme in diesem Format auf deiner Multimedia Festplatte liegen bzw. diese überhaupt in der Lage wäre diese Filme korrekt ab zu spielen.

    Wenn Deine Multimedia Festplatte - ich vermute Du meinst einen sog. "Mediaplayer" - direkt mittels HDMI am TV angeschlossen ist: Wie "hörst" Du derzeit den Filmton?
    Auf den "ärmlichen" TV-Lautsprechern aktueller Flachbildschirme macht es keinen Spass/Sinn einen Film an zu sehen. :)
    Schließt Du den optischen oder (gleichwertigen) coaxialen Ausgang der Multimedia Festplatte am AV-Receiver an kannst Du zumindest die Vorteile der "Anlage" (größere Boxen, 5.1 System usw.) genießen und - sofern in den abgelegten Filmen aufgezeichnet - z.B. eine Dolby-Digital oder DTS 5.1 Wiedergabe benutzen.

    Gruß

    Roland
     
  5. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Samsung 2.1 HT-ES 6200 wie anschliessen ?

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Der Sky-Sat Receiver ist über HDMI mit dem TV verbunden der Mediaplayer ist über HDMI mit dem TV verbunden und der BluRay Player incl. 2.1 System ist über HDMI ARC mit dem TV verbunden.
    Das einzige was mich jetzt stört ist, dass immer beide Geräte entweder zusammen aus bzw an gehen. Besonders dumm ist das, wenn ich über die 2.1 Anlage Radio über Internet hören möchte, da wäre es schöner wenn der TV aus wäre.Ich habe mir jetzt zwei optische Kabel und einen Umschalter bestellt.
    Ich werde dann mal den Sat Receiver und den Mediaplayer mit der 2.1 Anlage verbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2012

Diese Seite empfehlen