1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine Android-Entwickler-Gruppe will in älteren Galaxy-Smartphones und -Tablets von Samsung Hinweise auf eine Sicherheitslücke entdeckt haben, die den Fernzugriff auf die Geräte erlauben könnte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Allein schon durch die App-Berechtigungen gibt es Sicherheitsbedenken was die persönlichen Daten angeht. Das blenden die meisten aus und vergessen es gerne zu beachten.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Wenn man danach geht dann dürfte man überhaupt keine App mehr installieren.

    Ich find es nur schade das man nicht selber die Rechte entsprechend Freigeben kann.

    Ich glaub auch nicht daran das Samsung für die Älteren Handymodelle noch mal Update zur verfügung stellt.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Na dann hoffe ich doch dass Samsung diese mittels Softwareupdate noch beseitigen wird, ansonsten wird mich Samsung als Kunde nicht mehr wiedersehen.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Jetzt Frage ich mich gerade ob damit auch das Galaxy S2 Plus betroffen ist? Denn das kam im Januar 2013 raus und damit 8 Monate nach dem Galaxy S3.
     
  6. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Mit Root-Zugriff oder einem Huawei-Gerät kann man das. Mit Root-Zugriff kann man einen, den Huawei-Geräten ähnlichen, Berechtigungsmanager auf alle Android-Handys installieren, auch auf die betroffenen Galaxy-Smartphones.
     
  7. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Danach hatte ich schon mal gesucht.
    Nur leider ist die Handhabung ziemlich Kompliziert und viele dieser Apps sind Kostenpflichtig.
    Auch das Rooten ist nicht so Gefahrlos durchführbar , da kann man einiges Falsch machen und das Smartphone wird unbrauchbar.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Genau dabei habe ich auch bedenken. Würde mein S2+ nämlich auch gerne rooten um so einige vorinstallierte Apps zu löschen. Ich habe es bei meinem alten LG P350 gemacht. Da hat das rooten geklappt und ich konnte ne höhere Android Version (Cyanogenmod) installieren aber bei meinem jetzigen traue ich mich nicht richtig ran. :(
     
  9. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Ja das ist ein weiterer Punkt wie bei einen Neu PC.
    Diese ollen vorinstallierte Shareware die man nach einmal anschauen nicht braucht.
    Nur ist das bei einen Smartphone ohne Root einfach nicht möglich diese zu Deinstallieren.
    Für das S2 Plus gibt es Rootanleitungen, einfach mal danach Googlen.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Samsung: Ältere Galaxy-Smartphones mit Sicherheitslücke?

    Also ich kann problemlos vorinstallierte Apps wie Bild, HRS, Taxi usw. vom S3 löschen. Auch ohne Root.
     

Diese Seite empfehlen