1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robiH, 14. Februar 2009.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    In diesen Thread sollen alle Postings verschoben werden, die sich nach dem 1.6.05 mit einer Aufschaltung der RTL-Gruppe in ihrer Region befaßten.

    In diesen Thread sollen alle Postings verschoben werden, die sich mit den anstehehenden Aufschaltungen von RTL in MPEG4/Conax befassen.

    Falls den Moderatoren das zu viel Arbeit ist, bin ich gerne bereit, gegen temporärem Erhalt der dazu notwendigen Rechte, dabei mitzuhelfen.
     
  2. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Das MPEG-4-Thema (DVB-T 2.0) beginnt mit der Ankündigung der Pressekonferenz.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Daß RTL diesen Weg beschreiten wird, war in den Jahren zuvor nicht unbedingt klar. Ich möchte auch die vorausgegangenen Spekulationen der vergangenen Jahre bündeln und so die betroffenen Regionalthreads entfrachten.
     
  4. kl09

    kl09 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Hallo,

    Conax bedeutet, dass die Sender mit dem Topfield 5000 PVR-T empfangen werden können, oder? Also ohne Zusatzmodul meine ich.

    Danke
     
  5. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Kann der Topfield MPEG4?
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann kein bisher auf dem dt. Markt angebotener und verkaufter DVB-T-Receiver MPEG-4.

    BTW. Wer hat sich denn das ausgedacht, MPEG-4 über DVB-T als "DVB-T 2.0" zu vermarkten? Da halte ich die Verwechslungsgefahr mit DVB-T2 für zu groß, da die Bezeichnungen zu ähnlich sind.
     
  7. Littlekay

    Littlekay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Hab nen Sharp Fernseher 20" der das kann hat auch ein CI slot kostenpunkt 259 EUR.
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Ich halte es für fraglich ob es so schnell ein Kombimodul "Conax & MPEG-4 Decoder" für den CI Slot geben wird.
    Ich denke mal dass es vorerst keine andere Möglichkeit geben wird RTL über DVB-T in Stuttgart zu sehen als den von RTL angebotenen Receiver zu nutzen. [Bleiben noch Sat und Kabel BW als Alternativen.]
     
  9. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Alle für den Europamarkt prodizierten Fernseher mit einer Displaygröße von mindestens 26 Zoll und integriertem DVB-T-Decoder werden bis Ende des Jahres MPEG-4 und HDTV empfangen können. Im andern Fall werden sie vom französischen Markt ausgeschlossen. Die Vorschrift sollte ursprünglich schon von Dez. 2008 an gelten; die Einführung musste aber verschoben werden, weil der Großteil der Hersteller die entsprechenden Geräte noch nicht liefern konnte.

    Da es in Frankreich FTA HDTV gibt, ist eine CI-Schnittstelle nicht vorgeschrieben. Ob Canal+ TV-Geräte mit CI-Schnittstelle für sein Pay-TV zulässt, weiß ich nicht.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.244
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sammelthread: RTL-Gruppe über MPEG4 (inklusive vorausgegangener Spekulationen)

    Ja, gut...
    wenn man ohnehin die Neuanschaffung eines TV-Gerätes plant... ok
    ...ansonsten sich für RTL ein neues TV-Gerät kaufen? Das wäre für mich nicht interessant.

    Selbst wenn TV-Geräte mit HD & MPEG-4 auf dem französischen Markt angeboten werden müssen bedeutet das nicht zwangsläufig dass dies auch für den deutschen Markt zutrifft.
    Alleine durch das Weglassen der Software für MPEG-4 kann ein Hersteller Lizenzgebühren sparen, selbst wenn die dafür notwendige Hardware im TV-Gerät verhanden ist.
     

Diese Seite empfehlen