1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.111
    Anzeige
    Berlin - Wie sozial ist unsere Marktwirtschaft? Firmengewinne auf Rekordniveau und Stundenlöhne unter der Hartz IV-Grenze - ist Wohlstand für alle nicht zu schaffen?

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.833
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Au ja...mit Wagenknecht. Das werd ich mir angucken und anhören :D. Bin mal gespannt was aus der Ecke für Vorschläge kommen. Nach Enteignung von Familienbetrieben seitens ihres Parteivorsitzenden muss ja noch ne Schippe nachgelegt werden ;).
     
  3. Commander_RUM

    Commander_RUM Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Musterländle
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Auf, auf zum Kampf, zum Kampf!
    Zum Kampf sind wir geboren.
    Auf, auf zum Kampf, zum Kampf sind wir bereit!
    Dem Karl Liebknecht, dem haben wir's geschworen,
    Der Rosa Luxemburg reichen wir die Hand.
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Das wird bestimmt eine interessante Diskussion werden.
    Ihre Thesen sind ja nicht ohne...
    [​IMG]
    Ihr Ehemann ist übrigens Unternehmer.
    Tja, wo die Liebe hin fällt... :cool:
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Nur das der Strunz es nicht schafft unparteiisch zu sein. :eek:
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Haben aber eine Substanz für eine gepflegte Diskussion.
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Gepflegte Diskussion mit Strunz geht nicht sobald ein Linker eingeladen ist.
    Bodo Ramelow letztens is kaum zu Wort gekommen. :mad:
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Ich kenne Strunz nicht. Ich meine das eher theoretisch auf Ihre Thesen bezogen.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Wie gesagt, als Linker/Linke musst du nicht nur gegen dein Gegenüber anreden sondern auch noch gegen Strunz.
    Letzte Woche Bodo Ramelow gegen die Frau die ein Buch über die Faulen H4ler heraus gebracht hat und gegen Strunz auch noch.
    Ramelow kann schon reden, aber man sitzt dann da wie auf der Anklagebank.
    Da bin ich gespannt wie sich die Wagenknecht hält. :cool:
     
  10. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sahra Wagenknecht und Philipp Mißfelder bei "Was erlauben Strunz"

    Die ist vom Charackter her schon sehr stolz. Da kommt keiner ran und sie wird nicht wackeln.
     

Diese Seite empfehlen