1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAGEM Kabel - Bild friert ein

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Zodac, 9. Februar 2006.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab jetzt gut 30 min über die Suchfunktion geforstet und bin zumindest zur Erkenntnis gelangt, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin - aber dass es wohl auch nicht GANZ normal ist...

    Kurz zur Beschreibung:
    Ich hab eine SAGEM d-box 2 für Kabel mit dem aktuellsten JtG Image (Neutrino) drauf. Hatte das Teil längere Zeit nur selten im Gebrauch, da ich weder Premiere noch KD Home abonniert hab' und im Kabel ja außer ARD.digital und ZDF.vision nichts drin war. Also abgesehen von gelegentlich mal rbb oder EinsPlus oder sowas, hatte ich die Box kaum im Gebrauch.

    Seit der Einspeisung von RTL World ist die Box jetzt aber wieder fest angeschlossen und wenn ProSiebenSat.1 den Weg ins digitale Kabel (bei Kabel BW) auch noch gefunden hat, will ich analog langsam aber sicher sein lassen.

    Nun ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass die Box im Betrieb immer wieder einfriert. Besonders häufig passiert das bei den RTL Kanälen auf S 40, aber auch bei den ÖRs ist die Box schon eingefroren. Nach dem Umschalten "vor-und-zurück" ist idR wieder Bild da. Manchmal geht auch gar nichts mehr - dann hilft es die Box auszuschalten und wieder einzuschalten. Spätestens dann tut auch wieder alles...
    Gelegentlich kommt sogar die Meldung "Kanal derzeit nicht verfügbar...".

    Nach Recherche hier im Forum, sind alle Probleme wohl bekannt. Die SAGEM scheint wohl auch nicht die beste d-box 2 zu sein.
    Das ganze ist nun nicht total furchtbar - heißt, ich kann schon damit leben - wenn es aber etwas gäbe, was man dagegen tun kann, wäre das auch schön.

    Hilft evtl. ein anderes Image? Wenn ja, welches?
    Sonst noch relevante Tipps?

    Greets
    Zodac
     
  2. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Hallo Zodac.

    Ich habe eine Sagem und bin bisher sehr zufrieden.

    Am Anfang hatte ich auch Probleme mit dem einfrieren. Habe dann in diesem Forum folgendes gefunden:

    Gehe mal auf Hauptmenü / Einstellungen / Diverse Einstellungen und stelle SPTS-Mode Treiber laden auf AUS und HW-Sections verwenden auf AUS.

    Hat bei mir geholfen

    Gruß AS/400
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Die sind beide auf AUS ... :-(

    Trotzdem danke für den Tipp!

    Greets
    Zodac
     
  4. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Das Problem mit dem "Kanal zur Zeit nicht verfügbar" hatte ich auch. Habe dann das Kabel von Wanddose zu D-Box mal erneuert. Ich hatte eins von ca. 2m dran. Habe dann das originale genommen, dann war das Problem weg.

    Wie alt ist dein Image, vielleicht mal ein aktuelles einspielen.

    Gruß AS/400
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Wie schon geschrieben, hab ich die aktuellste JtG drauf (vom 26.12.2005). Daran sollte es also nicht liegen. Höchstens ganz weg von JtG - aber bisher hab ich wenig negatives darüber gelesen...

    Am Kabel sollte es eigentlich nicht liegen, das ist relativ neu und die Analog-Sender sind alle einwandfrei. Wobei ich dazu sagen muss, dass die Signalstärke auf S 40 (RTL World) wohl nicht der Reißer ist...
    Beim ZDF & Co. ist sie aber besser!

    Greets
    Zodac
     
  6. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Ich habe folgendes noch in einem anderen Forum gefunden:

    Das Bild bleibt ab und zu schwarz beim Umschalten, oder bleibt im Betrieb einfach stehen: Ein aktivieren des SPTS Modus, oder deaktivieren der HW Sections Filterung im Zusammenspiel mitucode 0014 sollen, je nach Hardware, dagegen helfen.
     
  7. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Hier noch mal richtig, kopierter Text sieht schlecht aus:

    Das Bild bleibt ab und zu schwarz beim umschalten, oder bleibt im Betrieb stehen: Ein aktivieren des SPTS-Modus, oder deaktivieren des HW Sections im Zusammenspiel mit ucodes 0014 soll dagegen helfen.
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Okay - SPTS aktiviert, HW Sections deaktiviert ...
    ucodes0014 sind drin.

    Jetzt mal abwarten...

    Danke
     
  9. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Servus,

    bei den Sagems ist ein gutes Signal das A und O für Störungsfreien Empfang. Ein gutes Analogbild sagt leider nichts über die Empfangswerte aus.

    Bei meinem Schwiegervater mußten wir das Signal um 10db anheben um überhaupt auf BER 0 zu kommen. Seitdem funtkioniert die Box einwandfrei und ohneStörungen. An ein streamen war garnicht zu denken.

    Analogbild war vorher und nachher unverändert.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: SAGEM Kabel - Bild friert ein

    Also - ich hab das jetzt mal überprüft:

    458 Mhz - RTL: BER 0, SNR: ca. 63600, SIG 0 (!)
    410 Mhz - SWR BW: BER 0, SNR: ca. 64100, SIG: 18504
    394 Mhz - ZDF: BER 0, SNR: ca. 64280, SIG: 13878
    378 Mhz - PREMIERE WIN: BER 0, SNR ca. 64100, SIG: 15934

    Wie ist das zu bewerten? SIG 0 bei RTL ist wohl recht wenig. Beim Kabel BW Infokanal (analog) auf S 41 ist das Bild zwar nicht GANZ so perfekt wie sonst, aber immer noch gut. Insofern sollten die Frequenzen gut durchkommen. Und die Störungen waren definitiv nicht nur bei den RTL Sendern...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen