1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem Dbox2 Linux - Digitaler Kabelempfang?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von chimera, 11. August 2007.

  1. chimera

    chimera Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo
    habe mal eine wichtige frage an euch da ich noch neuling auf dem gebiet bin!:winken:
    habe mir eine graue sagem dbox2 mit avia600 chip ersteigert, habe aber leider erst nach dem ersteigern gesehen dass sie für digitalen kabelempfang ist. bedeutet dies dass ich sie nur benutzen kann falls ich daheim schon einen digitalen kabelanschluss habe? also kabel digital mit receiver oder ähnliches...
    oder gibt es da keine unterschiede zwischen kabel und kabel digital...
    hoffe ich rede keinen mist und ihr habt meine ausführungen verstanden:confused:

    mfg sebastian
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem Dbox2 Linux - Digitaler Kabelempfang?

    I.A. ist heute bei fast allen Kabelanbietern der Empfang digitaler Sender möglich, zumindest Premiere und die ÖR kann man dann empfangen. Falls der Kabelanbieter auch die Privaten Sender einspeist kosten die in den meisten Kabelnetzen extra und sind auch verschlüsselt.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen