1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem dbox und Astra-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DigiTV Newbie, 20. September 2002.

  1. DigiTV Newbie

    DigiTV Newbie Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen das Premiere-Digital Abo. Von Premiere habe ich eine Sagem dbox und eine digitale Sat-Anlage bekommen. Da ich bereits eine analoge Schüssel auf dem Dach hatte, habe ich nur das LNB austauschen lassen. Der Spiegel hat einen Durchmesser von 60cm.

    Nun meine Frage:

    Das Bild ist einigermassen klar. Aber der Ton ist total verrauscht.

    Liegt das an einer fehlerhaften Ausrichtung des LNBs? Oder gibt es dafür noch andere Gründe?

    Was kann man maximal rausholen, wenn man mit Messgeräten die Justage der Sat-Anlage vornehmen lässt? Woher weiss man sicher, das die Ausrichtung optimal ist?

    Gruß

    Andreas

    <small>[ 20. September 2002, 12:06: Beitrag editiert von: DigiTV Newbie ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Verrauschter Ton ist bei Digitalrecivern nicht möglich. Irgndwas muss bei Dir falsch laufen ebenso hat die Box im LCD keine Feldstärke Anzeige es sei den dort ist Linux auf der Box.
    Gruß Gorcon
     
  3. DigiTV Newbie

    DigiTV Newbie Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Gorcon,

    du hast geantwortet, während ich den Beitrag nochmal editiert habe... ;-)

    Der Balken, den ich irrtümlich für die Feldstärke gehalten habe, ist die Lautstärke-Einstellung, die ich über die Fernbedienung der dbox einstellen kann. Diese hat bei mir aber keine Auswirkung.

    Zu meinem Ton-Problem: Heisst das jetzt, das das starke Rauschen im Ton nicht an einer Fehljustierung der Sat-Antenne liegen kann?

    Was können dann die Gründe sein? Wie weiß ich, ob die Antenne optimal ausgerichtet wurde?

    Gruß

    Andreas
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nochmal zum Ton: Bei Digitalem Empfang ist es so wie bei einer CD entweder kommt Ton oder nicht. Bei Empfangststörungen hört es sich an als wenn eine CD Springt aber Rauschen gibts nicht. Die Lautstärke sollte bei der Box auch mindesten 80-100% betragen weil sonst bei einem stark rauschenden Verstärker oder Fernseher dieses dazu kommt. Also nicht TV voll aufdrehen und Box auf minimum winken
    Gruß Gorcon

    <small>[ 20. September 2002, 12:40: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen