1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAGEM dbox Suchlauf "blind"

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ronfruehling, 3. August 2006.

  1. ronfruehling

    ronfruehling Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Sachsen
    Anzeige
    Hallo,
    nutze mit meiner SAGEM dbox2 nur DIGITAL RADIO am optischen Ausgang.
    Muss diese nach Senderumstellung bei kabelbw in den Auslieferungszustand zurücksetzen und den Sendersuchlauf neu starten.

    Getz das auch blind (= ohne TV)?
    [​IMG]
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: SAGEM dbox Suchlauf "blind"

    Nein,

    da es zuviele Schritte sind.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SAGEM dbox Suchlauf "blind"

    Unter Linux wäre das kein Problem da man sich da ja mit dem LCD bewquem durch die Menüs hangeln kann.
    Unter BN geht das aber theoretisch auch, da sollte man sich aber vorher trotzdem die Navigation notieren, falls man falsch "abgebogen" ist.

    Gruß Gorcon
     
  4. ronfruehling

    ronfruehling Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Sachsen
    AW: SAGEM dbox Suchlauf "blind"

    Hallo Charly1511,
    ... im Prinzip geht das schon. Schliesslich muss man alles immer nur mit OK bestätigen. Nur beim Suchlauf, Schritt 23 (?) muss man mit dem OK drücken warten. Ich hatte mir kurz den TV vom Vermieter ausleihen können. Aber eben nur kurz, danach hatte ich ZDF + ZDF-Sparten, 3sat, Kika und als Radiosender DLF und DKultur. Schon etwas mager.
    Beim danach folgenden (TV wieder weggegeben) "Blindflug" waren es auch nur 2 Radiosender und das ZDF nebst ZDF-Sparten. Also morgen im Rundfunkladen einen Kofferfernseher für 5 EUR für 3 Stunden ausleihen... (und Schritte für nächsten Blindflug notieren).:eek:
     
  5. ronfruehling

    ronfruehling Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Sachsen
    AW: SAGEM dbox Suchlauf "blind"

    SAGEM dbox2, Betaresearch betanova 2.01

    Flash Erase

    1. Deep Standby
    2. Power (Fernbedienung)
    3. Bei "Starte bn..." Pfeil-nach-unten-Taste so lange drücken, bis Flash Erase im Display (ca. 10 sec.)
    4. Wenn im Display rechts ein Alpha (ähnelt auch kleinem "a") erscheint OK (Sprachauswahl DE)
    5. OK (Startassistent)
    6. OK (Abfrage "Antenne angeschlossen")
    7. nach ca. 10 sec. OK (Prüfung Empfangsqualität - 3 Balken links im Display)
    8. OK ("Betriebssystem neu?")
    9. OK ("Betriebssystem ist aktuell")
    10. OK ("Kanalsuche wird gestartet")
    11. nach ca. 10 min. OK (lieber 10 - 15 min. warten, Kanalsuche ist beendet, sonst wird abgebrochen)
    12. OK ("Grundeinstellungen vorgenommen")
    13. OK ("Einstellungen jederzeit änderbar, Startassistent wird beendet")
    Jetzt erscheint ein TV-Programm. :winken:

    Fazit (für alle ohne TV):
    OK1 -> OK2 -> OK3 -> (nach 10 sec.) OK4 -> OK5 -> OK6 -> OK7 -> (nach 10 min.) OK8 -> OK9 -> OK10

    Ist natürlich nur eine Notlösung, schliesslich sind Bouquets etc. nur mit TV möglich. ;)
     

Diese Seite empfehlen