1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem dbox 2 ist tot

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von smarti123, 31. Oktober 2005.

  1. smarti123

    smarti123 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich benötige Eure Hilfe. Meine Sagem dbox 2 ist auf einmal tot, d.h. sie fährt nicht mehr hoch. Wenn ich von der Seite auf das Display schaue, schimmert es ganz leicht grün aber es passiert nichts. Das ist aufeinmal passiert, von jetzt auf gleich. Wer hat evtl. eine Idee? Danke

    Gruß
     
  2. PetB

    PetB Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Rhein / Neckar
    Technisches Equipment:
    1 x DBOX2 Phillips,
    1 x DBOX2 Nokia,
    1 x DBOX2 Sagem,
    100er Gibertini (Astra / Hotbird)
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    vieleicht stimmt nur was mit deinem Image nicht.
    kommst du mit Telnet auf die Box ?
    kommt bei der seriellen noch was raus ? (Bootlog?)
    Bye
    PetB
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Nee, Wenn das Display nicht mehr geht kann das nicht (mehr) mit dem Image zusammehängen.
    Der Bootloader sollte selbst "ohne System" das Display einschalten.

    Gruß Gorcon

    PS: Wnn die Originalsoft drauf ist, und davon muß man ausgehen, dann gibts auch kein Log oder Telnet.;)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Stecker Raus schon Probiert?

    Ansonsten wenn du dir das zustraust mach den Debug Modus an.
    http://wiki.tuxbox.org/Neue_Debug-Methode_von_MHC
    (Dabei siehst du auch gleich ob der Bootloader noch drauf ist oder ob irgendwas bei der Hardware kaputt ist).

    Wenn du ann kein Linux auf der Box magst kannst du dann auch wieder die BN draufspielen.

    cu
    usul
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Es gibt Boxen dort funktioniert das Display erst wenn es vom Kernel aktiviert wird. Der Bootloader schafft es nicht das Display einzuschalten.

    Bei meiner ist das auch so. Irgendwann ist das Display bei einem Absturz kaputtgegangen und ging dann nicht mehr. Dann kam eine neue BN Version wo der BN Kernel es einschaltete (also beim Boot war es weiterhin dunkel). Bei den ersten Linux Versionen war das Display auch solange dunkel bis in der PPCBOOT irgendein Fix dafür eingefügt wurde.

    cu
    usul
     
  6. PetB

    PetB Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Rhein / Neckar
    Technisches Equipment:
    1 x DBOX2 Phillips,
    1 x DBOX2 Nokia,
    1 x DBOX2 Sagem,
    100er Gibertini (Astra / Hotbird)
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Hi,
    so genau wusste ich das jetzt nicht.
    Aber mir war auch so das ich mal was gelesen habe das es nicht immer ein Defekt sein muss wenn das Display am Anfang dunkel bleibt.

    Dann sagte er es würde leicht grünlich schimmern, .....
    Das ist ja auch der Fall wen ich z.B. eine start_neutrino reinklemme nicht ausführbar setze.

    Aber grocon hat Recht, da er nichts von Neutrino Bootloader etc. geschrieben hat müsste man wohl von Orginal BN ausgehen.
    Bye
    PetB
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Beim Starten ist aber noch überhaupt kein OS geladen und damit sollte so lange das Display auch an sein.

    Gruß Gorcon
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Nein.

    Bei einer Serie von Boxen (AFAIK nur Nokia) ging nach einer Weile das Display kaputt.

    D.h. es blieb solange AUS bist das Betriebssystem das mit einem Workarount doch angeschaltet hat.

    D.h.: Das Display ist aus bis Betriebssystem gestartet ist.

    Ich habe so eine Box hier vor mir stehen. Dort sehe ich nix auf dem Display bis die BN oder der Linux Kernel startet. Ich sehe auch nie diese komischen Zeichen auf dem Display die einem mitteilen das der Debug Modus aktiv ist.
    Wenn dann das Image nicht startet (weil ich mich z.B. verflasht habe) dann kann ich die Box anschalten und sehe nichts auf dem Display und nichts passiert.


    Daher besteht die Möglichkeit das bei smarti123 einfach das BN zerschossen und das Display auf die selbe weise defekt ist. Ist es so (kann natürlich auch was anderes sein) reicht das enabeln des Debug Modus und ein neues Image.

    cu
    usul
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Na gut, das war mir ganz neu.
    Dürfte aber extrem selten sein. (besonders die Box in den Debug zu bringen, dürfte nur per MHC möglich sein da dann die herkömliche Methode ausfällt)

    Gruß Gorcon
     
  10. smarti123

    smarti123 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Sagem dbox 2 ist tot

    Hallo Leute, vielen Dank für die vielen Rückinfos. Bei Euren ganzen techn. know how bei den Boxen werde ich ja immer kleiner in meinem Stuhl.

    Sorry hatte vergessen zu erwähnen das auf der Box Linux drauf war oder auch noch ist. Welche Version kann ich leider nicht sagen. Aber ich glaube, da ich in nächster Zeit doch auch mal wieder Fernsehen möchte werde ich mir eine neue Box zulegen. Vielleicht kann ich ja dann an der alten ein wenig ausprobieren, ist ja eh schon hinüber. Oder kann man so ein Ding auch verkaufen? Gruß
     

Diese Seite empfehlen