1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem Dbox 2, help please

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von handelspartner, 8. April 2007.

  1. handelspartner

    handelspartner Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo
    ich bin neu hier und kenne mich mit fernsehtechnik nicht besonders gut aus und bräuchte zu folgendem thema eure hilfe...

    habe zuhause noch die sagem dbox 2, mit der ich mal premiere benutzt hatte..

    nun war ich letzten samstag bei einer kms-cablecorner filiale (die für unser kabelfernsehen in unserem haus zuständig ist) wo ich mir eine karte für die türkischen Kanäle geholt habe..

    mein problem ist nun folgender, ich habe die karte in den kartenschacht eingeschoben, der receiver zeigt auch die türkischen kanäle auf dem display an, aber ich bekomme kein bild auf dem fernsehr...

    kann es sein das die sagem dbox 2 für diese karte nicht kompatibel ist... in den broschüren von kms steht das der receiver "conax" fähig sein muss???

    MfG

    Volkan
     
  2. Schwarzbg

    Schwarzbg Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Da wo man RADEBERGER trinkt
    AW: Sagem Dbox 2, help please

    Die DBox2 mit Originalsoftware ist ausschließlich für die Entschlüssung der Premiere- Kanäle konzipiert! Deine "Türken" Karte nützt Dir hier nichts!

    Gruss, Schwarzbg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  3. handelspartner

    handelspartner Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Sagem Dbox 2, help please

    und die software neuaufspielen geht nicht?
    deine wortwahl "türkenkarte" ist meiner meinung nach provokant, sag ja auch nicht deine kartoffelkarte ok!!!
     
  4. Schwarzbg

    Schwarzbg Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Da wo man RADEBERGER trinkt
  5. handelspartner

    handelspartner Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Sagem Dbox 2, help please

    verstehe ich ich das jetzt richtig? also wenn ich die karte mit meiner sagem dbox betreiben möchte, müsste ich rein theoretisch eine neue software (linux) auf die box einspielen, was aber illegal ist????

    sorry hab noch etwas geduld mit mir neuling ;)
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem Dbox 2, help please

    Stop erstmal.

    Die DBox2 ist grundsätzlich nicht nur für Premiere zugelassen.
    Bei bestimmten Kabelnetzbetreibern kann sie genauso offiziell für ein Abo von Pay-TV Paketen des Kabelnetzbetreibers genutzt werden (wenn Conax verwendet wird jedoch nicht).

    Bei Kabel Deutschland und Kabel-BW ist das z.B. so. Allerdings ist die DBox2 von Sagem bei diesen beiden ausgenommen, weil einige Chargen der Sagem DBox2'en Probleme mit der Modulation QAM256 haben. Und da man dies nicht beurteilen kann, werden die DBox2'en von Sagem für ein Abo häufig nicht akzeptiert.

    Abonniert man beim Kabelnetzbetreiber, kommt es also erstmal darauf an, ob DBox2'en offiziell zugelassen sind. Wenn ja, dann benötigt man dazu noch die richtige Karte. Gibt man die DBox2 beim Abschluss des Abos an, sollte man eigentlich die richtige bekommen. Der Kartentyp ist auf die Karten aufgedruckt. Der korrekte Kartentyp ist K02 oder I02 (je nach Kabelnetzbetreiber). Dieser läuft auch mit Originalsoftware ohne Umbauten etc.

    Gucke doch einmal auf die Karte, die Du bekommen hast, drauf. Steht dort K09, K02K09 (unter-/nebeneinander)K01, I03 (oder UM 03 rechts oben auf der Rückseite der Karte ganz klein) oder I01 dann wäre ein Entschlüsseln mit der richtigen Karte möglich und Du hast nur die falsche bekommen.

    Wenn tatsächlich Conax zum Einsatz kommt, dann ist die Karte ganz anders gekennzeichnet. KMS bedtreibt aber sowohl Kabelnetze mit eigener Kopfstelle (hier kommt Conax zum Einsatz) als auch Kabelnetze, wo das KabelDeutschland Signal durchgeleitet wird (hier kommt das Premiere/DBox Entschlüsselungssystem zum Einsatz).
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem Dbox 2, help please

    Die D-Box kann kein Conax legal entschlüsseln da sie nur für Betacrypt und Nagra Aladin lizensiert ist. Linux ändert daran auch nichts.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen