1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem d-box 2 SAT Probleme

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ValkRider, 25. Dezember 2002.

  1. ValkRider

    ValkRider Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    Anzeige
    Hallo!

    Habe folgendes Problem mit der Sagem d-box 2 SAT:

    Alles wie in der Inst.-Anl. ausgeführt und dennoch hängt die Box mit der Meldung: "Einen Moment bitte...".

    Entferne ich den Antennenstecker und lasse die Box auf den UD40-Fehler fallen - mit anderer Taste weiter (kein OK) - kann ich im intern-Menü den Kanalsuchlauf starten. Es werden 15 Anbieter und 177 Programme gefunden. Sehen kann ich aber nur einige wenige (z.B. 13th street, Studio Universal, Classic und 2 Kanäle für Kiddies).

    Der Rest bleibt mir leider verschlossen.

    Hoffentlich kann mir jemand von Euch helfen. Die von der PW-Technik können es leider nicht.

    Danke für Eure Antworten.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Schreib mal, an was für einer Antenne (Spiegel und Verteilsystem) Du die Box betreibst.
    In Einkabelanlagen gibt es oft Probleme, bei Mehrteilnehmeranlagen können Hor/Vert-Anschlüsse vertauscht sein.
    mfg
     
  3. ValkRider

    ValkRider Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    es handelt sich tatsächlich um eine Mehrteilnehmeranlage (3 Parteien). Die beiden anderen Parteien empfangen problemlos. Werde mir den Verteiler mal bezgl. Hor/Vert-Anschlüsse unter die Lupe nehmen.

    Danke für den Hinweis.

    mfg
     
  4. ValkRider

    ValkRider Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    Habe bisher folgendes herausgefunden:

    Kann lediglich Programme von
    TP 67: 11.758 GHz Horizontal und
    TP 116: 12.670 GHz Vertikal

    empfangen.

    Wer kann mir helfen?

    Danke!

    mfg
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    1. Empfangen die anderen digital oder analog?
    2. Befinden sich auf TP116 die Programme n-tv, VIVA, TV-NIEP II?
     
  6. ValkRider

    ValkRider Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    zu 1.: Die anderen empfangen ebenfalls digital.
    zu 2.: AufTP116 die Programme n-tv, VIVA, TV-NIEP II.

    War gestern abend mit meiner d-box bei den Nachbarn um sie dort einmal anzuklemmen. Das Ergebnis war bis auf weniger Kanäle (hängt wahrsch. von der schlechteren Empfangsstärke ab) das gleiche. Nur TP67 und TP116.

    Danke im Vorraus für ure Hilfe!

    mfg
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn der Receiver des Nachbarn funktioniert (Typ, Hersteller?) und die D-Box am selben Amnschluß nicht, liegt sehr wahrscheinlich ein Defekt an der D-Box vor. Eine konkrete und verbindliche Aussage ist allerdings nur möglich, wenn mit entsprechenden Meßmitteln Fehler an der Satanlage ausgeschlossen werden können und die D-Box an einem Anschluß geprüft worden ist, wo eine andere D-Box gleichen Typs funktioniert.
    Achtung: Ich habe weiter oben bereits auf Einkabelanlagen hingewiesen. Es gibt nur eine Einkabelanlage (GP31D) , mit der die D-Box relativ problemlos zusammenarbeitet.
    mfg
     
  8. ValkRider

    ValkRider Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Neunkirchen-Seelscheid
    Die Nachbarn haben einen Galaxis Receiver. Sie empfangen aufgrund der schlechteren Signalqualität weniger Kanäle, könnnen die wenigen aber sehen.

    Laut Aussage der PW-Techni-Hotline sollten wir so zwischen 600 und 700 Kanäle empfangen können.

    Ich werde erst einmal einen Techniker 'rauskommen lassen. Der kann dann die Anlage, Kabel etc. durchmessen.

    Dann sehen wir weiter.

    Danke für die tatkräftige Unterstützung!

    Melde mich bald wieder und hoffe, daß ich auch mal mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

    mfg Ulli
     

Diese Seite empfehlen