1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem Box und Technisat Gigaswitch 11/8

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von satchristian, 10. November 2001.

  1. satchristian

    satchristian Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Recklinghausen
    Anzeige
    Bei jedem Hochfahren der Sagem-Box habe ich den Fehler UD4 . Das Signal ist einwandfrei, allerdings hängt die Box an einem Technisat Gigaswitch 11/8. Wegen des Fehlers konnte ich auch nicht auf die neue Software updaten. Die Box meine, trotz aller Neustart/Reset/Flash-Erase usw. das sie mit der neusten Software ausgestattet sei. Erst bei einem Bekannten konnte ich an einem Universal-LNB updaten.

    Der Fehler UD4 beim Hochfahren ist allerdings geblieben. Ist das bei Euch (an anderen Multiswitches) auch so?

    satchristian
     
  2. Bios

    Bios Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    195
    Ort:
    *
    Habe das gleiche Problem, wenn ich die Box(D-box2 Nokia) vom Netz trenne.
    Wenn ich dann bei der Meldung z.B. Pfeiloben drücke lädt die Box die aktuelle Software, welches diseq beinhaltet und es funktioniert.
    Das mit der Softwareupdate hatte ich heute auch und vorher bei der 1.6er auch das die aktuelle software nicht gefunden wird.
    Da muß man ein Kabel direkt vom vertikal Hochband von Astra zum receiver legen und den multiswitch überspringen. Die box findet dann zwar nicht mehr die Kanäle, weil sie größtenteils im horizontalen bereich liegen, aber sie findet dann das update signal. Anschließend, nachdem update, wieder Kabel trennen und am multiswitch anschließen, wie vorher und beim start pfeiloben aber nur beim ersten start nachdem die box vom Netz war. Bei anschließenden starts aus dem standby startet die box normal.

    [ 10. November 2001: Beitrag editiert von: Bios ]</p>
     
  3. satchristian

    satchristian Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Recklinghausen
    Aha - deshalb hat's bei mir auch nicht geklappt. Der Premiere-Techniker meinte nämlich dass ich den Horizontal-High Anschluss nehmen soll. Damit hat die Box natürlich dann auch nichts gefunden. Tja, die scheinen ja richtig bescheid zu wissen in ihrem Kirch-Techno-Center...
     
  4. Zaadong

    Zaadong Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Essen
    Im Usenet hatte jemad das gleiche Problem, hier seine Lösung:

    &gt;Ich habe das Problem jetzt gelöst, indem ich mit meiner Box zu einem
    &gt;Bekannten gefahren bin und sie dort an einen Universal-LNB gehängt
    &gt;habe. Angeschlossen, gestartet (ohne UD4) und sofort upgedatet.
    &gt;Es ist schon seltsam. Irgendwie kommt die Box nicht mit dem Gigaswitch
    &gt;zurecht, obwohl sie im normalen Betrieb einwandfrei funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen