1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von whopper, 21. Februar 2007.

  1. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hier der Bericht von der MEX Redaktion:
    http://www.hr-online.de/website/fer...k=2654&key=standard_document_29093308&seite=1
    Am Donnerstag den 25. Januar 2007 um 21:10 Uhr in HR3 zu sehen.
    Heute kam der Bericht im ARD-Mittagsmagazin. Dort hat ein Unity-Mitarbeiter die Maßnahme erklärt!:eek: Sehr Amüsant, unbedingt gucken!!:D

    Gruß:winken:
    whopper
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.104
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

    ... ist doch inzwischen ein alter Hut. Es wurde viel gedroht, Konsequenzen gezogen hat keiner. Warum sollte iesy da ein Rückzieher machen ? Ein paar Kunden wird es zwar gekostet haben, aber die meisten bleiben bequemerweise beim Kabel statt eine Sat-Gemeinschaftsanlage zu installieren. Die Erhöhung von knapp 40 % gab es nur bei eine bestimmten Vertragskonstellation und nicht bei allen Iesy-Kunden. Zudem handelte es sich meist um Eigentümer von Wohnhäuser, deren Mieter oft "zwangsverkabelt" sind. Diese Eigentümer haben durchaus die Möglichkeit, die vermieteten Wohnung statt mit Kabel mit Sat zu versorgen. Das mag erstmal etwas an Investitionen kosten, macht sich aber auf Dauer bezahlt. Im Endeffekt wäre eine Gemeinschaftssatanlage schon vor der Preiserhöhung des Kabel die auf Dauer kostengünstigere Lösung gewesen. Aber selbst wenn die Eigentümer beim Kabel bleiben enstehen denen im Endeffekt keine Mehrkosten, denn zahlen müssen das im Endeffekt eh die Mieter ...
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

    Dann erkläre doch mal, wie man im Februar eine Sendung vom Januar gucken soll. :D
     
  4. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.129
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

    darüber war heute ein sehr netter bericht im ARF-mittagsmagazin. der pressemann konnte die erhöhung selbst nicht erklären und hat nur herumgestottert. war recht amüsant.

    EDIT:
    man sollte auch vorangegangene beiträge koplett lesen...
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.979
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

    Im Gegensatz zu dir habe ich das getan.

    Oder warum sonst empfiehlt der Threadersteller sich die Sendung anzuschauen?:confused::confused:
     
  6. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Saftige Preiserhöhung beim Kabelfernsehen in Hessen

    Auweia, Datum reinkopiert und trotzdem nicht bemerkt daß wir schon Februar haben.:confused:
    Danke Charly1511 für´s aufwecken!:winken:

    whopper

    ps. Da hatten die Mittagsmagaziner wohl nicht genügend aktuelles Sendematerial. Und wo krieg ich jetzt diesen Bericht her???:(
     

Diese Seite empfehlen