1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sachsen und Dresden doch noch lernfähig?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Chillowdo, 8. November 2016.

  1. Chillowdo

    Chillowdo Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    53
  2. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    5.593
    Punkte für Erfolge:
    273
    Macht halt ein anderer den Leiter.
    Peinlicher Aktionismus, stärkt letztlich Pegida. Ist das vielleicht gewollt?
     
    jfbraves und genekiss gefällt das.
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mindesten ein Bachmann gehört bei seiner kriminellen Energie ins Gefängnis. Aber solange wir eine schwache Justiz haben.....
    Die kriminelle Karriere des Lutz Bachmann - WELT

    Zitat:
    Seit den 90er-Jahren ist er mit Ordnungswidrigkeiten und Straftaten wie Einbrüchen, Diebstählen, Körperverletzungen und Drogenhandel auffällig geworden. So wurde Bachmann 1998 wegen Einbruch in 16 Fällen zu einer Haftstrafe von drei Jahren und acht Monaten verurteilt. Doch er flüchtete nach Südafrika und legte sich einen anderen Namen zu. Zwei Jahre lebte er mit falscher Identität. Sein ungültiges Visum führte dazu, dass ihn die Einwanderungsbehörde erkannte und in die Bundesrepublik abschob. 14 Monate musste Bachmann daraufhin im Dresdner Gefängnis absitzen. Danach wurde er auf Bewährung vorzeitig entlassen. Die kriminelle Karriere Bachmanns war keineswegs beendet. Im Spätsommer 2009 wurde er zweimal mit Kokain erwischt, das Landgericht Dresden verurteilte ihn 2010 zu zwei Jahren Haft auf Bewährung. Diese Strafe musste er jedoch nie antreten, obwohl er während der länger als zwei Jahre dauernden Bewährungszeit wieder straffällig wurde. So zahlte Bachmann seit Mitte 2013 knapp ein Jahr lang keinen Unterhalt an seinen Sohn – insgesamt 2000 Euro. Dafür erhielt er vom Amtsgericht Dresden im Mai 2014 eine Geldstrafe über 1600 Euro. Bachmann legte Berufung ein, die Staatsanwaltschaft zog nach. Doch zu einer Verhandlung kam es nie. Der erste Termin platzte Ende 2014 wegen eines Formfehlers. Ein neuer Termin war dann für März 2015 vorgesehen. Zu dieser Zeit war Bachmann als Pegida-Chef schon so bekannt, dass er die Berufung wenige Tage vor dem geplanten Verhandlungstermin selbst zurückzog – ganz offensichtlich auch deshalb, weil er Auftritte und Aufnahmen von sich vor Gericht unbedingt vermeiden wollte.

    Dresden leidet schon recht heftig an Pegida, die Besucherzahlen haben abgenommen, Studenten aus dem Ausland fahren teils nur noch mit dem Taxi und bekommen sichtbare Ausweise... ist schon Extrem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2016
  4. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wie sieht es mit Abwanderung der Bevölkerung aus? Abwandern von Geschäftsleuten? Abnahme der Neugründungen von Betrieben?
     
  5. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Dann machts halt demnächst nen anderer, der Zug der "stillen Masse" ist längst abgefahren und Ventile zum Druck ablassen, gibts nicht mehr viele, wenn Maaßi demnächst noch ganz Facebook & Co. überwachen will.
     
  6. Chillowdo

    Chillowdo Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das scheint jetzt bereits ein Problem zu sein. Ob es zu spät ist, weiss ich nicht. Hängt auch davon ab, welchen Kurs die sächsische Regierung weiterfahren wird.

    Hier die Situation. Techniker stehen normalerweise nicht im Ruf, sehr links zu sein ;)

    In Sachsen macht sich ein Klima der Angst breit
     
  7. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    "Mitarbeiter sächsischer Technologiefirmen werden auf internationalen Messen von US-Partnern auf die ausländerfeindlichen Krawalle in ihrer Heimat angesprochen."

    Vielleicht sollten Sie sich mal bei der Bevölkerung erkundigen, der Artikel ist so dämlich...
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ein Land das nicht weltoffen ist, wird früher oder später wirtschaftlichen Schaden davontragen. Das wissen auch die Sachsen.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Ach jetzt ist Sachsen schon nicht mal mehr weltoffen, brauchen wir jetzt erst nen wochenlanges Saufgelage mit Haxen um das wieder ins Lot zu biegen... :rolleyes:
    Ich seh schon die Genzschützer und Wegezolllagerer, ach nee das sind ja eher Banden im Untergrund, von Autoschiebern, Prostitution, Drogenhandel usw. nichtzuletzt auch aus den Balkanländern, aber ja wir sind alle Neonazis mit Waffenschein, also kommt blos nicht nach Sachsen. :LOL:
     
    Schnellfuß gefällt das.
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du brauchst Dich darüber nicht lustig machen. Das behebt den mittlerweile schlechten Ruf Dresdens und Sachsen nicht....
    Auch wenn bei Pegida mittlerweile nur noch ca. 2000 Menschen mitlaufen...
     

Diese Seite empfehlen