1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.646
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die für Ende 2014 gesetzlich festgelegte UKW-Abschaltung in Sachsen ist vom Tisch und die UKW-Programme im Freistaat sollen bis zum Jahr 2025 weitersenden dürfen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    2.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Damit hat man sich der Realität angepasst. Inzwischen redet man bei DAB+ sowieso nicht davon das es UKW ablösen soll, in gegenteil DAB+ ist jetzt eher ein Zusatzangebot für alle die eben mehr wollen als das was nur auf UKW sendet.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Ja, solange 0,0% der Autoradio einen Digitalempfänger haben wird das nix.

    Ich denke mir mal, das wird um das Tausenfache schwieriger als analog im Kabel ab zu schalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  4. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    nach deiner Logik hat jedes Autoradio einen Digitalempfänger :LOL:
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Logik verbessert...
     
  6. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Jetzt kann sich jeder ein Bild darüber machen, warum die Digitalisierung in Deutschland nicht voran schreitet.
    Hier gibs einfach keine Leute mehr die Mum haben und lieber Ihren Hintern zu Kneifen.:rolleyes:
     
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Im Gegensatz zu Analog-TV stört Analog-Radio nicht
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Und solange selbst von Standorten, von denen aus man 300 km überbrücken könnte, mit so niedriger Leistung gesendet wird wie derzeit, wird das auch mit Autoradios mit DAB+ nichts... Kein Wunder, warum sich die Hersteller so sehr zurückhalten.

    Bei DVB-T ist das ja ganz ähnlich. Aus welchen Gründen auch immer (Stromkosten?) hat sich Deutschland dazu entschlossen, mit der Digitalisierung die Leistung massiv herunterzufahren. Großbritannien hat es (zumindest bei DVB-T, keine Ahnung, ob auch bei DAB+) dagegen völlig richtig gemacht: Die haben die Leistung beibehalten, so dass sich der Empfang sogar noch verbessert hat und nahezu flächendeckend indoor möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  9. 8°Ost_ 50°Nord

    8°Ost_ 50°Nord Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Das sollten sich alle hinter die Ohren schreiben, die von UKW Abschaltung in Norwegen, UK oder sonstwo schwafeln.
    Rechtzeitig vor solchen Fristen werden diese verlängert und das ist auch gut so.
    FM ist ein weltweiter erfolgreicher Standard mit wenig Frequenzbedarf.
    Leute, die das zwangs-abschalten wollen, ticken nicht richtig.
    Wenn die Sender selbst den Stecker ziehen, weil die Hörer andere Übertragungswege nutzen, dann ist der richtige Zeitpunkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.541
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sachsen: UKW-Abschaltung abgesagt

    Bei DVB-T würde eine höhere Leistung auch nichts bringen, sondern man bräuchte eben ein paar Füllsender mehr. Nur hat man aus Kostengründen darauf verzichtet.

    DAB(+) hat das Problem das ausser ein paar Nischenhersteller kaum DAB(+) Geräte anbieten, bzw. integrieren.
     

Diese Seite empfehlen