1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sachsen-Anhalt wird DVB-T-Lücke schließen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Magdeburg - Der Medienausschuss des sachsen-anhaltinischen Landtags hat die Vergabe weiterer digitalterrestrischer Frequenzen für den MDR und das ZDF beschlossen. Ab Juli 2008 soll die Entscheidung umgesetzt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
  3. feingewicht

    feingewicht Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Sachsen-Anhalt wird DVB-T-Lücke schließen

    Wie ist es mit der Veröffentlichung technischer Parameter
    für die neuen Sender ? !
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Sachsen-Anhalt wird DVB-T-Lücke schließen

    immer noch nix. Ist aber schon mal auf der MDR Seite gestanden:
    Dequede:
    ZDF K31 50kW
    MDR1 K41 50kW
    MDR2 K64 50kW

    Inselsberg:
    ZDF K50 50kW
    MDR1 K31 50kW
    MDR2 K64 50kW

    Saalfeld/Kulm

    ZDF K50 5kW
    MDR1 K21 5kW
    MDR2 K27 5kW

    Jena, wie Saalfeld aber 10kW.
    Bleßberg wie Saalfeld, ZDF mit 20kW.
     

Diese Seite empfehlen