1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SABC 1-3 offen auf PAS 10 68.5 Ost

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Indymal, 26. April 2004.

  1. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Anzeige
    Hi,

    Wer mal Lust auf TV aus Südafrika hat...

    12722 V SR 26657

    SABC 1-3 + ETV Uncodiert.

    Kommen ganz interresante Sachen da.

    Gruß Indymal
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Und leider auch schon wieder zu wüt

    Interessant ist es aber auch, das laut SABC Homepage SABC 1-3 Free TV ist, aber laut Frequenztabellen nirgenswo mehr ein offenes Signal zu finden ist. Selbst auf dem Sûdafrika Beam selbst net mehr sch&uuml
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Auf dem selben Satelliten sendet Multichoice South Africa. Würde mich nicht wundern, wenn die staatlichen SABC Kanäle durch die in Irdeto2 verschlüsselte Ausstrahlung so ihr Signal kostengünstig in entlegenere Landesregionen verbreiten können sich aber eben so verpflichten das Signal auch zu verschlüsseln, wie die übrigen im Paket.
    Komisch, kommt mir von Multichoice/Nova Hellas bekannt vor..
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    Soweit ich das sehe sendet Multichoice South Africa aber auf einem ganz anderen Transponder, der nur Südafrika Beam hat. Der Transponder von dem ich rede ist von Vivid, dessen Hauptsender so nen Christliches Gesäusel verbreitet.
     
  5. Rainbow Nation

    Rainbow Nation Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München-Trudering/Riem
    Technisches Equipment:
    1m 28,2+19,2+13E
    1m 7W
    Sky HD+ (UK)
    Topfield TF5000
    X-Sat CDTV 350+360
    Vivid ist für diejenigen in Südafrika, die SABC über Satellit sehen wollen und sich Dstv (=Multichoice) nicht antun wollen (oder nicht leisten können).
    Kostet nix, man braucht nur nen Nachweis dass man TV Gebühren bezahlt, dazu nen Nagra Receiver, der kostet aber.... mit Smartcard knapp 2000 Rand = 250?
     

Diese Seite empfehlen