1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Mai 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.316
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Saarbrücken - Der Saarländische Rundfunk (SR) ist am morgigen Donnerstag seit genau 50 Jahren Teil der Sendergemeinschaft ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

    Da fällt mir gerade etwas wieder ein. Da ja momentan im Forum am Grundgesetz rumgemäkelt wird: Das Saarland ist über den selben Artikel des GG der Bundesrepublik beigetreten wie die Gebiete der sogenannten "DDR"!

    Die Runfunkanstalt des Saarlandes wurde von der ARD assimiliert und Widerstand war zwecklos :winken:

    Ganz spitzfindige Personen reden daher auch von den neuen sechs, und nicht fünf Bundesländern. Mit dem sechsten ist also nicht Berlin oder Mallorca gemeint, sondern das Saarland.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.142
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

    Mallorca wär mir lieber.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

    Von der Zählung her ist das Saarland das 10. Bundesland, da zuvor die Gründung Baden-Württembergs die Länderzahl auf 9 gesenkt hat.
    Berlin war bis zum Einigungsprozeß nie als Bundesland anerkannt, besetzt dashalb in der Chronik Platz 11.
    In den Gesellschaftsstrukturen sieht das wiederum anders aus.
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

    Berlin war ja auch kein Bundesland. West-Berlin gehörte aufgrund des Viermächteabkommens ja auch nicht vollständig zur Bundesrepublik Deutschland. West-Berlin hatte Sonderstatus und befand sich in der Obhut der Allierten.

    Ost-Berlin hätte aber aufgrund des Viermächteabkommens auch nie Hauptstadt der sogenannten "DDR" werden dürfen. Normalerweise hätte dies Weimar, Dresden oder Leipzig zugestanden.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.142
    Zustimmungen:
    1.375
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Saarländischer Rundfunk seit 50 Jahren Teil der ARD

    Der Witz war gut.

    Viermächteabkommen über Berlin ? Wikipedia
     

Diese Seite empfehlen