1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Saarbrücker "Tatort" braucht neuen Kommissar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schauspieler Devid Striesow (43) hört als Saarbrücker "Tatort"-Kommissar Jens Stellbrink auf. Er wird aber noch knapp zwei Jahre in der Rolle zu sehen sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.481
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schade, Devid Striesow war eine Bereicherung der Tatortlandschaft der ARD.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. watis

    watis Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die Frage ist für mich eher, wer braucht den "Saarbrücker Tatort"?
    Es nervt nämlich, gefühlte 50 Tatort-Teams zu haben.......
    Bald auch einer auf Rügen, aus Köthen, Erkenschwick und Salzgitter?
     
    indiansummer gefällt das.
  4. indiansummer

    indiansummer Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich finde es gut, dass er aufhört. Seine Rolle war mir persönlich viel zu albern. Einer der Tatorte,
    die ich nicht mehr ernst nehmen kann. So unterschiedlich können die Wahrnehmungen sein.
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.481
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Münster Tatort ist noch viel alberner, liegt in der Publikumsgunst aber sehr weit vorn.
    Tja sooo unterschiedlich sind die Wahrnehmungen.
    Aber, muss man Tatorte wirklich "ernst" nehmen indiansummer?????
    Mir reicht schon, wenn ich kurzweilig spannend unterhalten werde, auch wenn ab uns zu die Sinnhaftigkeit abhanden kommt.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Der Münster Tatort ist schon lange nicht mehr gut. Da taugen die Drehbücher einfach nichts mehr.
    Den Devid Striesow Tatort mag ich da mittlerweile lieber.
     
  7. indiansummer

    indiansummer Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist wieder abhängig vom Anspruch des Zuschauers.
    Wir alle möchten bestimmt "kurzweilig, spannend unterhalten werden",
    allerdings möchte der eine dies eher auf die amüsante Weise, und ich mag es lieber, wenn es real erscheint.
     
    XL-MAN gefällt das.

Diese Seite empfehlen