1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S7CIHD-Festplatte-PC

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Wotan, 7. April 2006.

  1. Wotan

    Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Nordhorn
    Anzeige
    habe problemme mit der Erkennung der Festplatte am pc.
    Nach der übergabe an den pc wird die platte zwar im gerätemanager
    angezeigt aber nicht am Arbeitsplatz.
    Hat vieleicht jemand das selbe problem (gehabt) ?
    MfG
     
  2. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: S7CIHD-Festplatte-PC

    Das ist völlig normal. Da die Platter weder mit FAT32 noch mit NTFS formatiert wird, gibt es keine Zugriff mit Windows Bordmitteln. Besondere Software ist erforderlich.

    Ich wünschte mir, GROBI würde das einmal *deutlich* anschreiben, nicht irgednwo in kleiner Schrift. Immer wieder fragen Leute hier im Forum
     
  3. EHai

    EHai Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    13
  4. Wotan

    Wotan Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Nordhorn
    AW: S7CIHD-Festplatte-PC

    Da ist die Anleitung (Digenius) ja regelrecht ireführend (die platte wird als usb-Device zu verfügung gestellt) na ja ..
    mit welcher software wird die platte den angesprochen ?
    mfg und danke
     
  5. EHai

    EHai Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    13
    AW: S7CIHD-Festplatte-PC

    Am leichtesten wohl so:

    Quelle:
    http://www.grobi.tv/opencms/produkte/produkt.html?id=673

    Zitat:
    Für das auslesen der Daten benötigen Sie die DVR Studio Pro Software. Sie können mit 3 Mausklicks den Film bearbeiten und direkt auf DVD brennen. Natürlich auch mit AC 3 Tonformatunterstützung. (Bitte Urheberrechte beachten)
    Diese Software können Sie hier für einen 30 Tage Test auf Ihren Rechner laden.
    Den Freischaltschlüssel können Sie aber auch direkt beim Kauf der Box bei uns anfordern oder nachträglich bestellen. Sie erhalten von uns die Software 15 % günstiger.

    Hier finden Sie weitere Informationen - DVR STUDIO PRO
    Zitat ende...


    Und hier gehts weiter:
    http://grobi-web.de/opencms/produkte/produkt.html?id=698

    Es gibt zwar auch noch andere Lösungen zum Weiterbearbeiten als das kostenpflichtige DVR Studio - aber das bedeutet stundenlanges rumbasteln für jeden Film am PC - und da hab ich keine Lust drauf *faulbin*

    ICh habe jedenfalls nirgendwo gelesen, dass GROBI behauptet, dass die Box als externe Platte läuft. Es wird nur gesagt, dass der Zugriff über USB geschieht. Und das tut er auch, problemlos und rasant schnell.

    Gruß
    EHai
     

Diese Seite empfehlen