1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S39: RTL & co digital nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von rue, 12. September 2006.

  1. rue

    rue Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach einem Umzug kann ich in der neuen Wohnung die digitalen Programme, die auf S39 liegen (RTL, Vox, etc.), nicht mehr empfangen. Wenn ich auf einen der Sender schalte, erhalte ich nur die Meldung "Dieser Kanal ist zur Zeit nicht verfügbar". Bei einem Sendersuchlauf werden sie gar nicht erst gefunden.

    Bei anderen Sendern, auch analog, kann ich keine Probleme feststellen. Gerade war auch der Elektriker (u.a.) wegen der Sache da, der hat die Buchse durchgemessen und für gut befunden.

    Woran kann das denn liegen? Wie komme ich der Fehlerursache näher?

    Habe eine Dbox2 mit Neutrino.
     
  2. Steffen1970

    Steffen1970 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    AW: S39: RTL & co digital nicht verfügbar

    Hallo,
    auf S39 liegen die Sender: Das Vierte, Eurosport, n-tV, RTL, RTLII, Super RTL, TerranNova, Viva, Vox. Gesendet wird auf 450 MHz. Diese Frequenz wird vom analogen Kabelanschluss (BK) nicht verwendet und wurde auch häufig von alten BK-Verstärkern nicht unterstützt, die haben bei dieser Frequenz keine nennenswerte Verstärkung mehr. U.u. wird ein modernerer BK-Verstärker benötigt, der auch 862 MHz, also das volle Spektrum von Band I/III/VI/V macht. Leider muss ich sagen, dass das Nachrichtentechnik ist und die meissten Elektriker weder das erforderliche Messinstrument (digital) noch die nötige Erfahrung, geschweige denn das Wissen über diese Materie haben. Also bitte das nächstemal einen Fachmann aus dem Fernsehladen kommen lassen und sich vorher erkundigen, ob er das digitale Messgerät mitnimmt und es auch bedienen kann.

    Gruß
    Steffen
     
  3. ishmitarbeiter

    ishmitarbeiter Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    7
    AW: S39: RTL & co digital nicht verfügbar

    Hallo@ll,

    Also generell eine Info für alle.

    Man benötigt eine Antennendose mit einem Frequenzbereich von
    48 - 862mhz und einer maximalen Auskoppeldämpfung von 10 dB.

    Anschließend ist es zwingend erforderlich das die jeweilige Box auf
    Werkseinstellung zurück gesetzt wird.:rolleyes:
     
  4. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    AW: S39: RTL & co digital nicht verfügbar

    gilt das generell für alle receiver? mit der werkseinstellung?

    gruß Guido
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: S39: RTL & co digital nicht verfügbar

    Bist du denn auch sicher, dass in deiner neuen Wohnung der selbe Kabelnetzprovider zustaendig ist..? Zumindest bei uns in Muenchen, ist das wirklich von Block zu Block unterschiedlich... Einer der Unterschiede ist, dass die Free-TV Kanaele digital gar nicht eingespeist werden ..
     

Diese Seite empfehlen