1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S3 Isio: Leidiges Thema USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Tarantel, 13. Februar 2014.

  1. Tarantel

    Tarantel Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo :winken:


    Nachdem ich jahrelang einen Linux-Rechner mit Sat-Karte und VDR betrieben habe wollte ich mir wieder einen Kaufreceiver kaufen. HDTV, geringerer Stromverbrauch, keine Bastelei.


    Ich entschied mich für den S3 Isio für rund 150 Euro. Aktuelle Firmware habe ich draufgespielt.
    Die Bedienung ist bei weitem nicht so bequem wie beim VDR, insbesondere Aufnahmelisten, Searchtimer - ist beim VDR viel ausgefeilter und vor allem auch für ältere einfach zu bedienen. Naja...
    Und das obwohl das Gerät angeblich eine gute GUI besitzen soll.

    Jedenfalls bestellte ich mir eine 1TB USB Festplatte mit, ohne zu ahnen, das die nicht funktionieren könnte, wieso auch, wo gibts denn sowas...

    Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB

    Leider wurde die Festplatte vom Receiver nicht erkannt. Sie läuft kurz 1, 2 Sek. an, blinkt ein paar mal und das wars dann.
    Erst dann ergoogelte ich, dass es bei den Technisat Receivern wohl ganz "normal" ist, dass viele Festplatte nicht laufen. Außer Technisats eigene - zum völlig überteuerten frechen Apothekenpreis... Ich dachte, diese Firmenpolitik würde nur Apple betreiben...

    Daraufhin kaufte ich mir eine angeblich zur Technisat baugleiche die "auf jeden Fall funktioniert".

    Intenso Memory Station 6002560 1TB

    Auch die wird vom S3 nicht erkannt... Die läuft mit einem USB-Stecker nicht mal an, mit dem zweiten Y-Stecker läuft sie scheinbar normal, wird aber dennoch nicht erkannt.
    Später las ich, das ältere Modelle dieser Platte wohl tatsächlich baugleich sind zur Technisat, neuere Modelle, die man jetzt geliefert bekommt, rein optisch gleich aussehen, haben andere Chips blabla verbaut und funktionieren nicht mehr...


    Kann mir irgend jemand eine aktuell zu kaufende 1GB Festplatte empfehlen die funktioniert?
    Ich habe natürlich hier im Forum schon viel rumgesucht, das sind ältere Threads, damals gingen die Festplatten bzw. damaligen Modelle. Leider keine aktuelle Antwort gefunden.

    Alternative wäre, ich bestelle mir 10 verschiedene und probiere durch. Das kann doch aber nicht sein. Wäre es irgend ein China-Receiver, ok. Aber Technisat? DVRready, my Ass.

    Zweite Alternative, ich schicke den Receiver zurück und kaufe mir eine andere Marke... Vielleicht die Volksbox, oder, oder, oder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.398
    Zustimmungen:
    6.326
    Punkte für Erfolge:
    273
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: S3 Isio: Leidiges Thema USB-Festplatte

    Ich habe für meinen Digiti ISIO S1 vor ein paar Tagen eine Intenso Memory Play mit 1000 GB gekauft. Die Festplatte funktioniert einwandfrei und es war auch nur ein USB-Kabel vom Y-Kabel anzuschließen.

    Gruß
     
  4. Tarantel

    Tarantel Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S3 Isio: Leidiges Thema USB-Festplatte

    Danke.

    Ich war im MediaMarkt. Dort habe ich mit einem Verkäufer den ausgestellten Isio S an einen TV angeschlossen, genau diese Festplatte ausgepackt und ausprobiert. Funktioniert, auch zuhause bei meinem S3 Isio :)

    Achja, als ich das Problem schilderte fing er Anfangs an zu googlen und landete hier im Forum - sagte ihm, das habe ich schon alles abgeklappert :D

    Danke auch dir für die Antwort. :)
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: S3 Isio: Leidiges Thema USB-Festplatte

    Das Problem bei USB-Platten im 2.5" Format ist dass sie per USB versorgt werden und manche Geräte sich da mehr Strom gönnen wie im USB-Standard spezifiziert!

    Viele Hersteller haben deshalb ihre USB-Schnittstellen z.B. an Notebooks für höhere Stromwerte ausgelegt.
    Da klappt das fast mit allen ext. 2.5" Laufwerken.

    Wenn sich aber ein Hersteller zu genau an die spezifizierten 500mA bei USB 1.1/2.0 hält, dann laufen einige Platten nicht an und werden dadurch auch nicht erkannt.
    Wobei es für einen Gerätehersteller schon ein Problem darstellen könnte, da mehr Strom auf den USB zu geben!
    Dann nämlich wenn er sein Netzteil im 5V Zweig etwas zu knapp ausgelegt hat.
    Dann sind da 100-250mA mehr nicht mehr drin.

    Bei richtigen USB 3.0 Schnittstellen dürfte das Problem allerdings nicht mehr auftreten.
    Die haben von Haus aus mehr Strom auf den Versorgungsleitungen, bis zu 900mA.
    Das müsste auch für die stromhungrigste HDD reichen.

    Bei USB 2.0 kann man ein USB-Kabel so kurz wie möglich und mit Adern so Dick wie möglich probieren.
    Evtl. hilft das ein klein bischen, klappt aber nicht immer!
    Gibt noch nen Trick, aber der ist mit SMD-Löten verbunden, weshalb ich das hier nicht reinschreibe!
    Außerdem muß man dazu das Gerät öffnen und auf der Hauptplatine löten, wodurch Automatisch die Garantie erlischt!
     
  6. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: S3 Isio: Leidiges Thema USB-Festplatte

    edit:

    die neueren Technisat Fernseher haben am USB 1 1000mA anliegen,
    vieleicht wenn es mal eine neue Rec. Generation gibt....
     

Diese Seite empfehlen