1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 und Time Shift

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von tolu, 21. November 2005.

  1. tolu

    tolu Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    112
    Anzeige
    Hi,

    habe eine Frage zu Time Shift. Leider ist die Erläuterung in der Anleitung recht mager.

    Verstehe ich es richtig, dass ich den Time Shift-Modus manuell durch drücken der Pause-Taste aktiviere?

    Ich dachte immer, dass man einen PVR so einstellen kann, dass er immer aufzeichnet und man von daher auch immer zurückspulen kann. Macht allerdings nur Sinn, wenn man wenig zappt, oder:cool: ?

    Wie lange puffert der S2 denn zwischen?

    Noch eine Frage: Ich hatte irgendwo einmal gelesen, dass man 2 Programme aufnehmen und ein drittes auf dem gleichen Transponder live sehen kann. Stimmt das? Bei mir geht das nicht.

    und noch eine: Ich nehme eine laufende Sendung direkt mit der Aufnahme-Taste auf. Wie kann ich nun dem S2 verständlich machen, dass er nur diese Sendung bis zum Ende aufnehmen soll, ohne das Gerät vorher auf Standby zu schalten und den darauf folgenden Dialog beantworte?

    Gruß

    tolu
     
  2. IKU

    IKU Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: S2 und Time Shift

    Das mit dem ständigen Aufzeichnen im Hintergrund geht meines Wissens nicht. Prinzipiell halte ich davon auch nichts, weil dann ständig die Festplatte laufen würde (Stromverbrauch, Verschleiß, Geräusch).

    Die weiteren beiden Punkte sind bei mir auch nicht anders möglich. Schickt sie doch mal als Verbesserungsvorschläge an Technisat. Hab ich zu anderen Details auch schon gemacht - vielleicht wird es bei Updates mal berücksichtigt.
     
  3. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: S2 und Time Shift


    1. Geht mit dem S2 nicht, soll aber bei Topfield funktionieren.
    2. Geht nicht, aber welchen sinn sollte das bitte haben, ist doch OK so wie es ist!
     
  4. IKU

    IKU Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    68
    AW: S2 und Time Shift

    Wär schon nicht schlecht. Wenn man vergisst in Standby zu schalten, kann die Aufnahme stundenlang weiterlaufen.
     
  5. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: S2 und Time Shift

    Wenn da noch ne andere Funktion wäre könntest Du auch vergessen die zu aktivieren. Nein, also mir reicht das so vollkommen.
     
  6. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: S2 und Time Shift

    Wie soll das den funktionieren? Dazu bräuchte er ja dann 3 Tuner!:eek:
     
  7. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: S2 und Time Shift

    Also mein S2 Ersatzgerät, der Topfield TF5000PVR kann es und noch so einiges mehr.
    Wenn die misserable Bedienung und das grottenschlechte EPG nicht wäre würde ich ihn sogar behalten.
    Ich hoffe aber mal dass auch TS den S2 mittels Software noch etwas hochrüstet um mit der Konkurenz gleichzuziehen.
     
  8. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: S2 und Time Shift

    Selbstverständlich funktioniert es. Jedoch nicht 2 Aufnehmen und ein 3. per Satelit schauen - sondern 2 Aufnehmen und das 3. von der Festplatte ansehen, ebenso wie beim Topf.
    Time- Shift, gelbe Taste drücken, somit wird sofort (ab diesem Zeitpunkt) aufgezeichnet und das gegenwärtige Bild eingefrorren. Willst du weiterschauen wiederum ge Taste und schon siehst du zeitversetz und kannst wenn Werbung vorspulen.
    Pufferung bis du löschst.
    Weitere Möglichkeit du speicherst per Timer und schaltest dich später auf die gespeicherte Sendung obwohl diese noch läuft, schaust somit jedoch von Anfang an.
    Letztere Frage muß ich nochmal ausprobieren, wenn ich richtig verstanden habe, möchtest du eine Sofortaufnahme starten ohne Timer und willst ihm klarmachen, wann Schluß ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  9. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: S2 und Time Shift

    Sorry, aber der Topf erlaubt auch das Schauen eines dritten Programms. Die Auswahl beschränkt sich allerdings auf die für die Aufnahmen verwendeten Transponder.
     
  10. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: S2 und Time Shift

    Dann muß ich dich doch mal fragen, woher will er das 3. Reseiver -Signal nehmen?
    Selbst in der Beschreibung ist die Rede davon, dass er 2 Programme gleichzeitig aufnehmen kann und ein 3. von der Festplatte zur selben Zeit abspielen kann. Schließlich kann jeder Resiver nur ein Programm decodieren.
    Ich schlage dir vor versuch es nochmal, bevor du dich hier verstrickst.
     

Diese Seite empfehlen