1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von spessartjaeger, 28. April 2006.

  1. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem an anderer Stelle in diesem Forum keine Antwort kam und TECHNISAT sich auch nicht aeussert hier nochmal mein Problem:
    MF4-S laeuft ganz normal. Alle Programme da, PREMIERE wird entschluesselt.
    Pegel ca. 90, Qualität ca. 9,5dB.
    Haenge ich an die gleiche Leitung den S2 bringen einige Sender kein Signal mehr und einige PREMIERE-Kanaele werden nicht mehr entschluesselt.
    Pegel ca. 60, Qualität ca. 8,5dB.
    Ist das normal?
     
  2. volzp

    volzp Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Hallo, spessartjaeger

    Es sollte sicherlich nicht normal sein! Allerdings wurde über so ein Verhalten schon mehrmals berichtet.

    Ich erinnere mich an zwei Lösungsvarianten:

    1) Schaltspannung des S2 nicht ausreichend für den LNB, entweder weil Schaltschwelle im LNB durch Alterung/Defekt nicht mehr stimmt oder durch ein Problem mit der Verkabelung. Am besten Mal deinen LNB Typ posten.

    2) Neuausrichtung der Antenne, da es anscheinend wirklich so ist dass die S2 Tuner etwas genauere Antennenausrichtung brauchen. Dein Pegel ist sehr niedrig. Kannst ja mal die genauen Frequenzen und Polarisation posten die nicht funktionieren. Allerdings ist der Pegel nur relativ aussagekräftig. Also Pegel von einem Sender der geht auch posten.
     
  3. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Danke VOLZP,
    -nagelneue KATHREIN CAS 75, KATHREIN UAS484 und KATHREIN EXR508/T.
    -vom Antennenbauer mit professionellem Messgerät eingerichtet.

    Gerne hätte ich auch noch die alte Verkabelung gewechselt, das ist aber im Altbau nicht so ohne weiteres möglich. Nachdem ich gesehen habe, daß beim MF4-S alles lief, hielt ich´s auch für nicht so wichtig.

    So jetzt mal eine aktuelle Messung SAT1 auf ASTRA 19,2:

    ........................................................Pegel................................... Qualität
    S2 (LNB1/2 durchgeschleift) ..................62/55................................. 8,2/8,5 dB
    MF4-S ................................................77......................................... 9,7
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2006
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Die angezeigten Werte kann man normalerweise nicht direkt miteinander vergleichen. dB-Werte sind immer relative Angaben, die sich auf eine (je nach Receiver u.U. unterschiedliche) Referenzgröße beziehen. Ich habe hier einen S2 und eine Beta2, die zeigen auch völlig verschiedene Werte an.
     
  5. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Bei Anzeigen zweier Geraete der gleichen Generation und vom gleichen Hersteller sollte man doch erwarten, daß die Werte in etwa vergleichbar sind.
    Wenn nicht ist das schon ein Armutszeugnis.
    Fakt ist aber doch, daß die "Meßergebnisse" mit dem Ergebnis, daß manche Programme nicht mehr angezeigt, bzw. nicht mehr entschluesselt werden uebereinstimmen!
    :mad:
     
  6. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    357
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Der S2 hat schlechte Tuner, mein Humax 9700 geht mit einer 40 cm. Schüssel einwandfrei, der S2 geht bei der hälfte der Sender nicht!
     
  7. volzp

    volzp Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Also ich habe bei SAT1 Pegel 78-79, Qualität 10dB. Aber wie gesagt sagt man dass das nicht direkt zu vergleichen ist. Hast du mit SAT1 Probleme? Was sagt die Messung bei einem Sender der nicht geht?
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Nö, wieso? Da steckt doch völlig unterschiedliche Elektronik drin!

    Was bedeutet "(LNB1/2 durchgeschleift)"? Wie hast du den S2 angeschlossen? Und ich schließe mich meinem Vorredner an: Welche Werte hast du bei einem nicht empfangbaren Sender?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2006
  9. spessartjaeger

    spessartjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Lohr/Main
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Jetzt hab ich mal einen der Premiere-Kanäle (Film 4) ueberprueft:
    Signal:.....63/55
    Qualitaet:..7,5/8,5dB
    Anzeige: kein Signal

    Nach wie vor bin ich aber der Meinung, daß zumindestens Anzeigewerte aus dem gleichen Hause vergleichbar sein sollten. Ist ja wohl nur eine Frage der Eichung.
    Was sagt eigendlich die Qualitaet in dB ueberhaupt aus? Ich kann einfach immer noch nicht glauben, daß 9,5db Qualitaet beim S2 was anderes sein sollen als beim MF4-S!

    Ach ja, "durchgeschleift" heist, daß in den Antenneneinstellungen auf nur 1 Antennensignal gestellt ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2006
  10. volzp

    volzp Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: S2 Tuner schlechter als MF4-S Tuner?

    Hallo spessartjaeger,

    ist Film 4 der Kanal der Premiere 4 heisst (11797MHz, H, highband)?

    Dann: Pegel 102, 10.4dB allerdings kein Bild :-(

    Nochmal zum Vergleich heute SAT1 (12480MHz, V, highband) : Pegel 90, 9.7dB.

    Ich habe 2 Antennensignale angeschlossen. Könnte mal schauen was das Durchschleifen ausmacht aber gerade nehme ich was auf. Weiss das zufällig jemand?

    Ich denke da ist was faul bei dir. Mit einer 75cm Schüssel sollte es keine Probleme geben. Ich hab eine 80cm Schüssel und schiele auf ASTRA.

    Du hast aber schon an der richtige Buchse angeschlossen beim S2 (verzeih die Frage)?
    Was sind deine LNB Einstellungen beim S2?
     

Diese Seite empfehlen