1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2: Frage zu Timeshift

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Rollie, 3. Februar 2007.

  1. Rollie

    Rollie Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    komme neu aus dem Kabellager und hatte früher einen Philips DVD-Recorder mit HDD. Absolut easy in der Bedienung.

    Habe jetzt einen Homecast Twinreceiver ausprobiert und finde ihn unakzeptabel.

    Frage: Kann man beim S2 den Timeshiftbuffer ständig aktiviert lassen und bleibt dieser auch erhalten, wenn man mal umschaltet?

    Gruß,

    Rollie
     
  2. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Timeshift muss beim S2 manuell aktiviert werden. Hintergrund: Die Festplatte soll nicht permanent mitlaufen. Wenn er einmal läuft, kann man auch umschalten. Das verhält sich dann wie eine "normale" manuelle Aufnahme im Hintergrund.

    Wenn du mehr Infos haben möchtest, kannst du dir auch bei Technisat die Bedienungsanleitung als PDF herunterladen (im Bereich "Service").
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2007
  3. Rollie

    Rollie Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Mir geht es darum, dass ich z.B. um 18:00 den KiKa im Puffer habe, damit irgenwann bei uns Sandmännchen geguckt werden kann. :rolleyes:

    Wenn ich beim Homecast dann einmal zufällig um 19:00 auf die Nachrichten geschaltet habe, ist der Puffer leer. :eek:

    In der Anleitung steht leider nix explizites dazu, habe sie mir schon geladen.

    Noch 'ne Frage: Wie aktiviere ich das Timeshiftrecording? Geht das z.B. auch ohne Fernsehbild? (Einfach im Vorbeigehen einen Knopfdrücken und das Wunschprogramm wählen, welches dann erstmal gepuffert wird)

    Gruß,

    Rollie
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Hast du zwei Sat Kabel angeschlossen?

    Na einfach anschalten und auf Pause drücken.
     
  5. Rollie

    Rollie Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Ja, ich habe zwei Satkabel.

    Thomas schrieb, ich muss es manuell aktivieren!?!

    Also doch einfach anschalten, Kika wählen und Ruhe haben. Irgendwann kommen die kleinen, wollen ihr Programm sehen und ich spule einfach ein bischen zurück?! :winken:

    So wärs jedenfalls von mir gewünscht!

    Danke,

    Rollie
     
  6. runflat

    runflat Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    30
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder S2 (160 GB)
    TechniSat Skystar 2 PCI
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Im Prinzip geht es so. Du musst halt noch auf Pause drücken, damit der Timeshift aktiviert wird. Gelöscht wird er erst, wenn du es auch bestätigst.
    Einfacher wäre es aber, wenn du einfach den Kika von 18 - 19 Uhr programmierst. Sind auch nur drei Knopfdrücke und du kannst es nicht versäumen,
    was ja dann ziemlich ungemütlich werden könnte :D

    Ich hatte übrigens auch erst den S1, dann den Homecast mit Twintuner. Ich war aber mit dem Homecast absolut unzufrieden (ich war eben vom S1 verwöhnt) Habe ihn aber ziehmlich schnell wieder zurückgeschickt. Seit dem habe ich den S2 und bin damit super zufrieden.
    Hatte noch nie Probleme damit !!!! :winken:

    Gruß
    runflat
     
  7. Rollie

    Rollie Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Genauso werde ich es machenund hab dann meine Ruhe. Beim Homecast wurde in der Liste allerdings auch immer nur der Sendernamen eingetragen. Sowas unbrauchbares!! Das ist ja beim S2 hoffentlich nicht so, oder?

    Gruß,

    Rollie
     
  8. nimatek_99

    nimatek_99 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    190
    Ort:
    ITALY
    AW: S2: Frage zu Timeshift




    Hi,

    eines kann ich dir garantieren, wenn du dir einen s2 zulegen solltest, wirst du aufjedenfall happy.


    willst du eine bestimmte sendung aufnehmen, gibt es auf der FB einen knopf namens SFI;

    einmal gedrückt, erscheint eine Liste der Sender von dene du Programminformationen via Satellitenupdate auf deinem S2 gespeichert hast - du siehst außerdem Infos zu den laufenden Sendungen;

    bis zum gewünschten Programm gescrollt und den Sender auswählen - du siehst eine Liste mit den Sendungen bis zu 7 Tage im Voraus;

    den film den du aufnehmen willst einfach mit der REC-Taste auswähen.

    So infach funktioniert das mittlerweile.

    Der einzige Nachteil den die PVR's gegenüber den VCR's haben ist das Fehlen von SHOWVIEW.
    So muss man schon eine großzügige Vor-und Nachlaufzeit einkalkulieren um fehlende Anfänge und Ende zu vermeiden. Mittlerweile beträgt meilne Vor-und Nchlaufzeit ca. 9 Minuten und es passiert teilweise immer noch, dass Sendungen nicht vollständig aufgezeichnet werden.

    Mir passiert es häufig (übrigens Senderabhängig - z.b. MTV, VIVA) dass sich die Reihenfolge ändert und die falsche Sendung mit den falschne SFI-Infos aufgezechnet wird. Auch deshalb, da sich das SFI einmal täglich aktualisiert und nicht kontinuierlich (zum glück)

    so long...
     
  9. volzp

    volzp Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: S2: Frage zu Timeshift

    Bei uns gibt es einen täglichen Timer von 18:45 - 19:00 auf dem Kika.
    Das funktioniert eigentlich sehr zuverlässig. Und für Notfälle gibt es noch ein paar alte Sandmänner ...
     

Diese Seite empfehlen