1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2-Daten auf PC kopieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Smoer, 7. Januar 2007.

  1. Smoer

    Smoer Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und es tut mir leid wenn ich hier mit einer vieleicht doofen frage gleich starten muß. Ich habe mir das usb Link-Kabel von technisat zugelegt und die nötige Software auf mein Notebook gespielt. Nun Habe ich versucht die Daten zu überspielen, aber das Notebook zeigt mir nich die Daten vom S2 an und umgekehrt. Darauf hin habe ich den Test mit dem Ping gemacht. Dabei sind alle Pakete übertragen und empfangen worden. Nun bin ich mit meinem Wissen am Ende. Vieleicht hat von euch noch einer einen Tipp für mich. Im Forum konnte ich nichts finden.

    Danke schon mal!
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: S2-Daten auf PC kopieren

    Mal den PC und/oder S2 ein paar mal neugestartet? Das hat bei mir am Anfang immer geholfen.
     
  3. steffen17

    steffen17 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 Twin Betrieb
    USB Host to Host Kabel + 3m + 2m USB Passiv Verlängerung 680 kbps. Datentransfär
    Astra 19,2°N und 28,5°E
    AW: S2-Daten auf PC kopieren

    Hi,

    hast du die neueste Softwareversion auf deinem Receiver?
    Oder lad dir mal den aktuellesten Treiber für das Host-Host USB Kabel. Vers. PL2502
    Überprüfe deine Einstellung in der Netzwerkumgebung.
    Ist vlt. die Windows Firewall aktiviert? Weil hier muss als Ausnahme die Software für den Datentransfär angegeben sein. Also Mediaport und PClinq2.
    Testweise mit XP Antispy mal die Firewall kurz komplett deaktivieren und es dann probieren.

    Zudem ist die Frage nicht doof^^, weil ich habe bei mir für den Verbindungsaufbau fast 3 Std. gebraucht. Bei mir wollte es so garnicht so wies in der Anleitung beim Host USB Kabel stand klappen.

    MfG Steffen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007

Diese Seite empfehlen