1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 bleibt hängen!?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von nutellajunk, 12. Februar 2006.

  1. nutellajunk

    nutellajunk Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Loewe Aventos
    Technisat Digital PS
    Technisat Digicorder S2
    Anzeige
    Hallo,

    habe gestern meinen S2 bekommen und bin bisher ganz zufrieden.
    Aber nun habe ich ein Problem.
    Wenn ich den S2 ausschalte kommt normal
    -"sichere Dateien"
    -"SW-Update"(was eigentlich auch nicht beim ausschalten kommen müsste,oder)
    -Uhrzeit
    Aber manchmal bleibt er hängen -geht aus, zeigt aber noch das letzte Programm im Display und die Eieruhr und dann passiert gar nix mehr bis ich den Stecker ziehe!

    Was kann das sein? Software ist die aktuelle drauf!

    Vielen Dank im voraus

    Gruss

    NJ
     
  2. walter1959

    walter1959 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    AW: S2 bleibt hängen!?

    habe ich hier und da auch.
    keinesfalls den Stecker ziehen, denn obwohl die Programmanzeige bleibt, werden lt. TS die Daten gespeichert. Es soll sich nur um einen Anzeigefehler handeln.
    Nach einiger Zeit (längstens nach einer Minute) wird dann nachgefragt, ob SFI geladen werden sollen und dann geht es normal weiter.

    So war es bisher immer bei mir und es verlief alles ohne Probleme.

    walter
     
  3. frostixxl

    frostixxl Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    123
    AW: S2 bleibt hängen!?

    hallo,
    ich bin zwar ganz neu hier, aber bei mir ist das leider nicht ganz so der fall.
    es kam schon mehr als einmal vor, dass wir ausgegangen sind, haben den tv ausgemacht und den TS auch und nach stunden kamen wir wieder heim und der TS zeigte den letzten sender, im display war die eieruhr und über die FB ging gar nix mehr, auch am gerät nichts. da ging nur noch stecker ziehen.

    an sich, sind wir mit dem TS zufrieden, leider hat er aber kleine macken, wie oben beschrieben, dann heute war eine aufnahme wie in doppelter geschwindigkeit und ohne ton, aber im vorschaufenster war alles normal mit ton. schwarz aufnahmen hatten wir auch schon mindestens 2 stück.

    ein update über satelit ging nicht, weil kein neueres vorhanden und jetzt habe ich hier das mit dem beta update gelesen und werde es wohl mal versuchen. mehr kauptt machen kann ich ja schlecht und garantie bleibt erhalten, da es von TS selber ist ( sag ich jetzt mal so ).

    ansonsten wäre ich für tips dankbar, wollte ihn nämlich schon einschicken, aber dann wartet man bestimmt ewig :(

    cu frosti
     
  4. Fibes04

    Fibes04 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Niederkassel
    AW: S2 bleibt hängen!?

    hi

    .....wenn nichts mehr geht 5 sec standby Taste an der FB drücken oder am Receiver 5 sec die Taste drücken. dadurch wird ein Reset durchgeführt


    ....Aufnahmen in doppelter Geschwindigkeit , einfach mal Pause drücken oder kurz zurückspulen dann ist es wieder synchron


    da es sogenannte Bugs in der Software ist wird es in der einen oder anderen Updates von Technisat behoben und das zügig (Klasse Support )


    das prob mit den sogenannte schwarzen aufnahmen hat sich mit dem neuen Beta Update erheblich verbessert !

    gruß fibes04
     
  5. jojo77

    jojo77 Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    ROW
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicoder S2
    Alphacrypt Light (Premiere)
    Alphacrypt TC (MTV)
    AW: S2 bleibt hängen!?

    Dein Wort in...hatte mir der alten Final noch nie eine schwarze Aufnahme, gestern bei Enterprise hat es mich dann auch erwischt! Leider wird alles bei Sat.1 nachts tausendmal wiederholt, Enterprise natürlich nicht...
    [​IMG]
     
  6. Akono

    Akono Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Brühl
    Technisches Equipment:
    Astra 19.2° Ost / Hotbird 13.0° Ost
    TechniSat DigiCorder S2 (80 GB) + TS Host2Host und RS232-Kabel
    DVD-Player Xoro HSD 4000
    AW: S2 bleibt hängen!?

    Seit wann ist der "zügig" ??? Der braucht bei mir immer 3-6 Wochen bis der einmal anwortet und selbst dann meistens nur eine Standardantwort. Einzige was bei denen zügig geht ist der Auto-Responder das meine Frage so schnell wie möglich bearbeitet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2006
  7. Fibes04

    Fibes04 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Niederkassel
    AW: S2 bleibt hängen!?

    ich kann da nur von mir sprechen und hatte bis dato immer relativ ( 1 Woche)schnellen Support bekommen, geschweige die Soft Updates die sie für ihre Produkte bringen ist ok , man geht hier auch individuell auf die wünsche der Endverbraucher ein, und das machen wenige Hersteller oder ???


    Gruß Fibes04
     
  8. Maikäfer

    Maikäfer Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    nr Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    HD S2 , CAS90 drehbar
    AW: S2 bleibt hängen!?

    S2 Findet keine Sender auf 13 Grad und 16 Grad - hängt sich auf

    Nach dem Kauf wurde gleich die neue Betasoft problemlos über die RS232-Schnittstelle aufgespielt.
    Dann wurden die Satellitenpositionen an der Drehanlage eingestellt von 42 Grad Ost bis 30 Grad West.
    Und nun folgte der Suchlauf über alle (eingestellten) Satelliten. Es begann im Osten und ging vollautomatisch bis zum Thor bei 1 Grad W - da hing sich der S2 auf. Daraufhin wurden die (freien) Programme dieses und der Weiteren westlichen Satelliten manuell gesucht, gefunden und gespeichert.
    Beim Zappen stellte sich dann heraus, dass es von Eutelsat 16 Grad und 13 Grad Ost keine Programme gab - Positionen übersprungen?. Aber auch der manuelle Satellitensuchlauf brachte keine Programme zutage. Die Testtransponder werden jedoch korrekt angezeigt.
    Woran könnte es Liegen? Hat jemand Tips?
     
  9. Maikäfer

    Maikäfer Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    nr Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    HD S2 , CAS90 drehbar
    AW: S2 bleibt hängen!?

    S2 Findet keine Sender auf 13 Grad und 16 Grad - Teil 2

    Mittlerweile hat er die Satelliten gefunden.
    Ursache: Im Handbuch wird beschrieben, daß im Diseqc-Menü die Motorantenne ausgewählt werden soll. Aber nicht, daß die anderen (werksseitigen) Einstellungen ausgeschaltet werden müssen.

    Beim Thor hängt sich der Suchlauf weiterhin bei 92% auf und tut nichts.
    Beim Hotbird gibt es bei 95% ein Reset und alle gefundenen Sender sind wieder futsch.
    Wenn kurz vorher auf abbrechen gedrückt wird, werden die bis dahin gefunden Sender gespeichert.

    siehe auch Zappered http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=100623&page=12
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2006
  10. meinVAIO

    meinVAIO Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    320
    AW: S2 bleibt hängen!?

    Das hab ich auch ab und an. Einmal die SFI Taste drücken und schon geht alles wieder :)
     

Diese Seite empfehlen