1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Libero007, 27. März 2006.

  1. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Halo, habe am WE 3 Filme aufgenommen, bei allen funzt die Spulfunktion nicht :confused: , die "älteren" Filme lassen wie gehabt Vor-/ Rückspulen... was ist da los.
    Bitte um eure Hilfe:winken: :winken:

    Gruß

    Libero007
     
  2. sunset2202

    sunset2202 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Hattet ich auch schon.

    Bei mir passierte es, als die Platte fast voll war.

    Ich denke daß die neueren Dateien, bei relativ voller Platte und häufigem Löschen von gesehenen Filmen, zu stark fragmentiert sind und deswegen beim Spulen die passenden Teile nicht schnell genug gefunden werden.

    Ich habe einfach neu formatiert und dann gings wieder.

    Defamentieren geht ja leider nicht.
     
  3. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Hallo , danke für die Antwort, ich gehe davon aus das die Filme alle erhalten bleiben ( sonst hättest du es ja nicht testen können :) ), oder kann ich mit Datenverluste rechnen:rolleyes: .
    Meine FP ist zu 75 % voll.

    Werde es Heute mal versuchen...

    Gruß

    Libero007
     
  4. Christi@n

    Christi@n Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    79
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Formatieren=alle Filme sind weg!!!
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Noch nie das Wort formatieren gehört?
    PS: Es hat sich scheinbar immer noch nicht herumgesprochen, dass Technisat excellente Bedienungsanleitungen hat, die sich auch damit befassen...
     
  6. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Danke, das beim Formatieren die Platte geputzt wird war mir eigentlich klar :( , aber die Antwort war für mich nicht eindeutig und daher habe ich vorsichtig nachgefragt.
    P.S. Hatte die Anleitung nicht zur Hand bin auf Arbeit.

    Gruß

    Libero007
     
  7. sunset2202

    sunset2202 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Sorry aber ich bin davon ausgegangen,daß die Wirkung vom Formatieren bekannt ist.
    Hatte ja auch extra geschrieben, daß leider kein Defragmentieren möglich ist (Zumindest sollte dieses komische Wort da oben sowas bedeuten - kommt davon, wenn man schnell mal nebenbei helfen will).

    Getestet habe ich natürlach an neu aufgenommenen Sendungen.
     
  8. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Hallo , kein Problem, habe mich auch über die schnelle Info gefreut und ich weis jetzt das sich das Problem zumindest beheben läst :winken: .

    Macht wohl auch der Stress das man(n) manchmal etwas falsch versteht - sorry.

    gruß

    Libero007
     
  9. Libero007

    Libero007 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    38
    AW: S1: Spulfunktion geht nicht mehr...

    Hallo Allerseits,

    hier die Lösung, Netzstecker ziehen und etwas warten ...Netzstecker einstecken... das war´s.
    Nun lassen sich alle Aufnahmen wieder spulen... so soll es sein.

    Einen schönen Abend noch.
    Gruß an Herbert

    Heiko
     

Diese Seite empfehlen