1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von super.mario, 3. Mai 2005.

  1. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    Anzeige
    Habe folgendes Problem schon seit längerem. Wenn ich eine Sendung aufzeichne und nebenbei etwas anderes anschaue (z.B. Timeshift) wird mein S1 so heiß/warm , dass das Alphacrypt Light Modul nicht mehr richtig arbeitet L Es wird dabei so warm das es zu Entschlüsslungsproblemen/Aussetzern bei PM kommt. Wenn sich alle Teile wieder abgekühlt haben, funktioniert es wieder.

    An wenn soll ich mich wenden ? An Technisat weil der S1 im Aufnahmemodus zu heiß wird, an Mascom weil das Alpha light im S1 nicht 100prozentig funktioniert oder liegt es an der PM-Karte ????? Hat jemand ähnliche Probleme. Ansonsten funzt der S1 problemlos, mein original PM-CI-Modul kann ich im S1 leider nicht testen.

    Habe dieses Problem schon zweimal gepostet, vielleicht weiß jemand in der Technisatrubrik Rat.
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Hallo,
    ich schaue meist so Fern, wie du es Beschreibst, da treten solche Fehler nicht auf. Ich könnte mir nur vorstellen, das dein Receiver schlecht Belüftet steht, so das die entstehende Abwärme nicht Frei entweichen kann. Mein DigiCorder steht auf dem Fernsehschrank oben drauf. Heiss wird er auch, aber es läuft alle perfekt. Wie steht denn dein Receiver?

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  3. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Er steht auch in einem Fernsehschrank, nach oben und zur Seite sind ca. 10cm Platz.
     
  4. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Entscheidend ist, ob die warme Luft nach oben (denn da sind die Lüftungsschlitze) weg kann. Wenn sie sich darüber staut, weil sie nicht abziehen kann, ist es egal ob dort 5, 10 oder 20 cm Platz sind.
     
  5. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Da der S1 ohne Alphacrypt problemlos funktioniert und keiner ein ähnliches Problem zu haben scheint, muß es wohl am CI-Modul liegen. Die Luft kann eigentlich weg, weil das Fach nach hinten offen ist und man kann ja nicht vom Endverbraucher verlangen das es nach oben auch noch offen sein muß. Sollte man das Alpha light bei Mascom oder beim EBAY-Händler besser reklamieren ???? Versandkosten fallen ja leider bei beiden an.
     
  6. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Hallo,
    10cm sind eindeutig zu wenig Platz, teste doch mal was passiert, wenn nach oben alles Frei ist. Bei 10cm gibts auf jeden Fall einen Hitzestau, da die Deckenplatte des Fernsehschrankes ja sicher noch weit nach vorne und hinten über das Gerät drüberragen.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  7. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Habe praktisch leider keine andere Möglichkeit den S1 im Wohnzimmer unter zubringen, werde mir noch was einfallen lassen müßen. Da der S1 auch noch den Multischalter mit Strom versorgt, wenn die anderen Receiver aus geschaltet sind, hat das Netzteil auch mächtig was zu tuhen. Habe das Alphacrypt heute im Nokia MM211s ohne Probleme den ganzen Tag laufen lassen.
    Danke für die Antwort :)
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Das ist so nur indirekt richtig. Das Alphacrypt erzeugt (wie jedes andere CI-Modul) natürlich noch zusätzliche Wärme. In deinem Fall wird offenbar die kritische Schwelle überschritten, sobald diese hinzu kommt.
     
  9. super.mario

    super.mario Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    442
    Ort:
    12°4 O 51°2 N
    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Da könnte man ja fast behaupten der S1 hat ein Konstruktionsproblem in Sachen Wärmeentwicklung und Ableitung dieser. Im Handbuch wird auch nix über das Aufstellen und Betriebstemperatur gesagt ?
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: S1 mit Wärmeproblemen beim Alphacrypt light

    Wieso sollte der S1 ein Konstruktionsproblem haben? Das Problem ist dein Fernsehschrank, denn dort kann die Wärme ja nicht abgeleitet werden.

    Im Handbuch wird ausdrücklich auf die Lüftungsschlitze und die Wärmeableitung auf der Oberseite hingewiesen und eine max. Betriebstemperatur von 50°C genannt (Seite 9). Die Kapitelüberschrift lautet übrigens: "Bitte zuerst lesen" :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen