1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S1+ mit PVR Platte sehr langsam

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von flashmaster, 21. Oktober 2012.

  1. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Also ich habe ja den S1+ und seit nun mehr als einem Jahr die Seagate Expansion 2,5" 500GB als Festplatte dran.
    Ist das normal das die Festplatte so langsam ist. Alles dauert so lange.
    Vorallem wenn man was aufgenommen hat und man dann selbst drauf wartet das er die aufnahme abschließt weil man selbst noch weiter gucken will (aufnahme Live starten etc)

    Und auch das aufräumen, löschen von Filmen im Menü alles dauert total lange.

    Ich meine das die Arbeitsgeschwindigkeit eine der wenigen Nachteile des Gerätes ist das weiß ich ja nun auch. Das Gerät ansich (umschaltzeiten etc) ist schon sehr langsam (vorallem HD) aber das oben beschriebene Problem liegt das eher an der Platte oder am Reciver?

    Ich lasse die alle 2 Monate am Pc Defragmatieren.
     
  2. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Zum Defragmentieren hätte ich jetzt geraten, aber wenn Du das schon regelmäßig machst.

    Mein S1 und auch von anderen S1 bzw.S1+ hört man, das sie Probleme mit Platten von 1TB haben.

    Ich kann von meiner 1TB Platte nur 70% nutzen, sonst fangen die von Dir beschriebenen Probleme an.

    Treten die Probleme nur bei fast voller Platte auf, oder auch sonst?

    Viele Satreceiver mögen auch keine 2,5er Platten die über keine eigene Stromversorgung verfügen.

    Wenn dann auch noch die Platte von der Lese und Schreibgeschindigkeit zu langsam ist, könnte es auch zu diesen Problemen kommen.


     
  3. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Also die Platte ist nun zu 50% voll. Mehr hatte ich noch nie. Das ist auch immer gleich egal ob 30 oder 50%.

    Ich habe mich ja damals extra schlau gemacht und die Platte sollte recht gut sein auch von der Performance her.

    Und es haben doch die meißten Leute die kleinen 2,5" Platten dran oder?

    Die Platte hat ja wie gesagt 500GB weil ich hörte das mehr zu Problemen führen kann
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Hallo,

    also ich habe u.a. auch eine Seagate am ISIO S.
    Die klappt problemlos, war meist zu 80% gefüllt.
    Auf einmal kammen Probleme, manche Aufnahmen wurden nicht mehr abgespielt oder es ruckelte.
    Rec. und PC erkanten einen Festplattenfehler.

    Ich habe die dann formartiert + ich glaube irgendein Rep. Programm laufen lassen, seitdem ist wieder alles ok.
     
  5. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Kann man so nicht sagen, hat die eine eigene Stromversorgung?

    Wenn nicht könnte diese zu viel Strom ziehen als der S1 am USB zur Verfügung hat. Mehr wie 500 mA, sollte die Platte nicht benötigen.

    Das mal versuchen zu prüfen.
     
  6. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Hallo,

    ich denke aber eher, wenn der Rec. zuwenig Strom liefert, wird die Festplatte nicht erkannt, die läuft erst gar nicht an.

    Oder?
     
  7. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Erkannt kann die dann schon werden, ob sie dann auch voll betriebsfähig ist bzw. wird, ist wieder eine andere Frage.

    Auch benötigt die Platte bei Zugriffen mehr Strom, als im Ruhezustand.

    Fest steht leider, das es dadurch häufig zu Problemen kommen kann.
    Verwende deshalb auch grundsätzlich keine Festplatten ohne eigene Stromversorgung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  8. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Ja die Platte hat einen Fehler aber der ist nicht wild. Habe es auch mit Reperaturprogrammen und so versucht aber die Prüfprogramme sagen nun es ist nichts schlimmes. Ich kann die Daten halt nicht sichern weil der Arbeitsplatz am Pc dann abstürzt.

    Und das mit der Stromversorgung halte ich immer noch für unwarscheinlich. Dadurch ist die Platte doch nicht langsamer. Entweder läuft oder läuft nicht
     
  9. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    Auch kann der Controller der Festplatte defekt sein, habe da gerade auch so einen Fall, Filme können ohne Probleme abgespielt werden, aber es kann nichts mehr aufgenommen und gelöscht werden.

    Ein neues Festplattengehäuse dürfte das Problem bei mir lösen.
     
  10. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: S1+ mit PVR Platte sehr langsam

    achso. Naja bei mir ist es ja eine fertig gekaufte. Nicht selbstgemacht. Wollte die auch behalten .Ist eine super Platte sonst. Hatte mich ja auch schlau gemacht was ich für eine nehme auch hier im Forum. und hier hatten auch welche diese Platte.

    Von daher würde mich schon interessieren
    1. Was ich noch machen kann um zu Prüfen ob es an der Platte oder am Reciver liegt
    2. Was andere User zu dieser sache sagen das 2,5" Platten nicht gut gehen am Technisat Reciver.
     

Diese Seite empfehlen