1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S-Video Signale kommen ohne Ton und verfremdet rüber

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von GewünschterNick, 16. Februar 2007.

  1. GewünschterNick

    GewünschterNick Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Habe einen Empfänger mit nem Adapterkabel (SCART nach S-Video) verbunden.

    Aber die Signale kommen ohne Ton und verfremdet (Farbe) rüber, mit leichten Störungen.

    Woran kann das liegen?
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: S-Video Signale kommen ohne Ton und verfremdet rüber

    Da wirst Du uns schon mehr Informationen geben müssen.
    Welche Geräte sind bei Dir miteinander verbunden?
     
  3. GewünschterNick

    GewünschterNick Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    AW: S-Video Signale kommen ohne Ton und verfremdet rüber

    Ein Sat-Receiver (SCART) über einen "SCART zu S-Video" Adapter (auf OUT gestellt).

    [​IMG]

    Das ganze ist mit einem USB-TV-Stick-Empfänger per S-Video-Kabel verbunden.
     
  4. Digitester

    Digitester Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hallstadt (b. Bamberg)
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-C; Terratec Cinergy HTC USB XS HD;
    (Comag)Technotrend-micro C320 HDMI
    AW: S-Video Signale kommen ohne Ton und verfremdet rüber

    Scart überträgt zwar auch Audio, aber wenn du von Scart auf S-Video gehst, werden nur Bildsignale übertragen. Für den Scartausgang muß dann, falls überhaupt möglich, natürlich auch S-Video konfiguriert sein. Meist wird mit Scart nämlich RGB übertragen.
    Die Audiosignale mußt du dann separat übertragen.
     
  5. GewünschterNick

    GewünschterNick Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    AW: S-Video Signale kommen ohne Ton und verfremdet rüber

    Das Bild ist auch irgendwie Mist. Naja! Wollts mal probieren, aber die Zeiten von Analog scheinen tatsächlich (vorerst) eher vorbei zu sein. Hehe :)
     

Diese Seite empfehlen