1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S-Video Ausgang an SAT-Receivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von baurm, 20. Juni 2006.

  1. baurm

    baurm Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem SAT-Receiver mit S-Video Ausgang. Wie ich schon bemerkt habe sind diese sehr selten bzw. nur in den sehr teuren Geräten mit dabei.
    Ich habe einen Beamer und möchte deswegen mit diesem Ausgang hinfahren. Der normal Cinch-Videoausgang ist hierfür einfach nicht gut (denke ich).

    Habt ihr mir bitte Empfehlungen.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: S-Video Ausgang an SAT-Receivern

    Du must unterscheiden zwischen dem Signal und der Art wie es rauskommt (SCART; Hosiden).

    AFAIK geben viele Receiver S-Video über die SCART Buchse aus. Aber eine separate Hosidenbuchse (diese kleine runde) ist eher selten.

    Gibt der Receiver S-Video über SCART aus dann reicht es das im Setup einzustellen und einen SCART auf Hosiden Adapter zu verwenden.

    Also schau mal in die technischen Daten der Receiver (Da sollte drin stehen welche SCART Buchse welche Signal Arten ausgeben und empfangen kann) und suche nicht nach den runden Buchsen auf der Rückseite.

    cu
    usul
     
  3. baurm

    baurm Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: S-Video Ausgang an SAT-Receivern

    Hallo,
    ich habe jetzt nachgeschaut. Dort steht daß ich entweder FBAS oder RGB als Ausgang schalten kann.
    Da ich von der Materie keine Ahnung habe noch einmal eine zweite Frage. Ich möchte an den Receiver einen normalen Fernseher und einen Beamer betreiben. Kann ich an den TV Ausgang den Fernseher und an den VCR-Ausgang den Beamer gleichzeitig schalten.

    Es handelt sich übrigens um folgenden Receiver:

    Technisat Digit PR-S

    Außer du kannst mir einen besseren Vorschlag machen.

    Um Antwort bin ich sehr dankbar.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: S-Video Ausgang an SAT-Receivern

    Bei beiden SCART Buchsen gleichzeitig? Oder geht das eine über die TV SCART Buchse und das andere über die VCR?

    BTW: Im Ausgangsposting hattest du kein spezielles Model genannt. Deshalb war meine Antwort eher allgemein gehalten.

    Das geht prinzipiell.
    Wenn der Receiver über die TV SCARt buchse RGB und über die VCR Buchse S-Video ausgeben kann ist es kein Problem.

    Frag dochj mal im Technisat Forum ob dieser Receiver das obengenannte kann. Ansonsten kannst du auch immer noch den Hersteller Fragen.

    Wie gesagt, du willst über die eine SCART Buchse RGB und gleichzeitig über die andere S-Video.

    Dann solltest du noch beachten das bei vielen Receivern die Lautstärkeregelung des Receivers sich nicht auf die Audio ausgänge der VCR SCART Buchse auswirkt.

    Ein anderes Mögliches Problem ist das die 16:9 Signalisierung über Pin8 der SCART Buchse oft nicht bei der VCR Buchse ausgegeben wird (ist dann als Eingang geschaltet).
    also brauchst du einen Receiver der auf beidne SCART buchsen die 16:9 Signalisierung über Pin8 ausgibt oder einen REceiver der in der Lage ist diese info in die WSS Zeile des Bildes einzufügen (Sofern TV und Beamer die Signalisierung per WSS verstehen).


    Soviel also zu dem was du exakt brauchst. Welche Receiver genau das bieten kann ich dir leider nicht sagen. Aber mit diesen speziefischen Fragen solltest du dich an die Hersteller wenden können.

    cu
    usul
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: S-Video Ausgang an SAT-Receivern

    Am besten wäre natürlich wenn der Beamer ein RGB Signal verarbeiten kann. Dies ist oft über einen Adapter am VGA-Eingang möglich. Qualitativ sicher die beste Lösung.

    Gruß
    emtewe
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: S-Video Ausgang an SAT-Receivern

    der DIGICORDER hat einen S VIDEO Hosidenausgang und der S 1 ist mit 40 GB HHD für etwa 220 € zu haben.
     

Diese Seite empfehlen