1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S-VHS mit DVB2000 ????

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von friel@nd, 5. Februar 2002.

  1. friel@nd

    friel@nd Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Salzburg
    Anzeige
    Hallo Wissende !

    Hab in einem Beitrag vom Dezember gelesen, daß es möglich sein soll, daß die D-Box 1 S-VHS ausgeben kann, wenn man als Betriebssystem DVB 2000 verwendet. Da ich über einen Beamer gucke, wäre das eine feine Sache, da das Bild doch um einiges schärfer wird als mit Chinch, das seh ich am angeschlossenen DVD, außerdem wäre dann nur 1 Kabel zu verlegen anstatt 2 (Ist echt blöd bei sowenig Platz in der Bodenleiste bei so dicken Kabeln)
    Leider war im Beitrag nicht angegeben, wie das ganze nun zu bewerkstelligen ist.
    Bin für jeden brauchbaren Tip echt dankbar!
    (Vielleicht gibt's ja auch andere Lösungen ?)

    Liebe Grüße aus Österreich
    friel@nd
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi friel@nd,

    im Menü 8-5-1 kannst Du S-Video aktivieren.
    Du müsstest jetzt nur noch am Scart das entsprechende Signal für Deinen Beamer abgreifen [​IMG]

    Gruß
    Angel
     
  3. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Maastricht Dresden
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Hallo nicht wissender,
    Angels Rat kann man befolgen aber S-vhs kann auch ueber ein s-video kabel zum beamer welches sehr dunn ist.
    Es gibt SCART adapter die so ein anschluss hintendrauf haben.....>der leitet nur Bildinformationen weiter und Ton sollte sowieso auf die stereoanlage.
    Ein s-vhs (YC) sollte aber bei laengere Leitungen speziell Konfektioniert werden da wie mann bei die Zeitschrift Video Nachlesen kann die exacte Laenge der einzelne aderchen sehr ausschlaggebend ist fuer die Bildkwalitaet. [​IMG] Aber damit haben sie dann auch ein echt Klasse Bild.
    [​IMG]
     
  4. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Naja... man braucht wohl beides: DVB2k, um überhaupt S-VHS aus der Box rauszubekommen und eine Kabel/Adapterlösung um das Signal in den Beamer reinzubekommen [​IMG] ...
     

Diese Seite empfehlen