1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Biggels, 14. Juni 2007.

  1. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    Anzeige
    Hallo,
    ich will demnächst von Kabel-BW auf SAT umsteigen und suche einen HUMAX Receiver der folgendes kann:

    - Twin Receiver
    - HDTV tauglich
    - eingebaute Festplatte zum Aufnehmen
    - Premiere tauglich
    - mögl. HDMI Anschluss

    Das wäre es dann :D :D :D
    Gibt es so einen HUMAX bzw. wann kommt der und wie heisst er?

    Besten Dank für die Antworten
    Biggels
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    Die gibt es bereits schon nicht nur Premiere tauglich sondern voll, zum selbst zusammenbasteln zb. Realbox mit Linux oder werden gerade noch gebaut, ab ca 800€ aufwärts bis ca 1500€ ohne Platten.
    schaue mal bei hm-sat.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2007
  3. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    ist mir ein bischen zu teuer, dann noch selbst zusammenbauen...:confused:

    Hab gehört dass von HUMAX noch dieses Jahr ein solcher kommen soll, weiss jemand wann und die genaue Bezeichnung?
     
  4. volverine

    volverine Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Mitten im Pott.........
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech HD 5000 Combo Plus, 3 x Clarke-Tech HD 5000, Clarke-Tech 2100 Plus, 85'er Gibertini, ALPS Multifeed (13°/ 19.2°/ 39°)

    Sky Welt, Sport und Bundesliga inkl. HD für 24,90 Euro
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    Hi,

    Du dürftest von dem HD 3000 gehört haben der angeblich Ende diesen Jahres auf den Markt kommen, aber auch "ENTAVIO-zertifiziert" sein soll........... :rolleyes:



    Gruß volverine
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    HD-5000 und PRHD-3000 waren ursprunglich geplant. Jetzt ist ein Entavio-Ready PRHD-5000 fuer 4. Quartal 2007 (IFA) angekuendigt.
     
  6. Biggels

    Biggels Junior Member

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    93
    Was ist Entavio-Ready ?

    Ist der Entavio-Ready dann auch ein HUMAX?
    Sorry kenne mich bei SAT gar nicht aus, ich will von Kabel-BW wechseln auf SAT und da ist alles neu :eek:

    Kann mir jemand sagen was Entavio-Ready ist? Hört man in letzter Zeit öfters, aber kann mir nicht vorstellen was das sein soll.

    Besten Dank für die Aufklärung :D

    Biggels
     
  7. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    Entavio ist die Grundverschlüsselung der Privaten, die es im digitalen Kabel schon länger gibt.
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    Schmarrn. www.entavio.de. Im Grunde ist es eine technische Platform fuer die Verbreitung von DVB-Programmen. Entavio bietet unter anderem eine einheitliche Spezifikation fuer die Verschluesselung, so dass man sicher sein kann, dass eine Entavio-ready DVB-Box auch alle Programme die ueber Entavio laufen entschluesseln kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007
  9. Wurmi88

    Wurmi88 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Augusta Vindelicorum, Provinz Raetia (Augschburg)
    Technisches Equipment:
    SAT: Humax PDR iCord.
    SKY: Das volle Programm (light)
    Lautsprecher: Canton CD 300 Serie.
    AV-Receiver: Onkyo TX-NR609.
    TV: Samsung UE40C6700.
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    In der Zeitschrift "Audio Video Foto" 7/2007 (Bild) steht auf Seite 6:

    -Humax HDR-5000 (Entavio)
    -HDTV-Recorder
    -HDTV-SAT RECEIVER UND RECORDER
    Der " Humax HDR-5000" speichert HDTV-Programme auf seiner Festplatte. Das Gerät wird es für die neue Bezahl-TV-Plattform "Entavio" geben, über die ab September 2007 Premiere zu empfangen ist. Eine zweite Version ist auch für Bezahl-TV vorbereitet, aber nicht "Entavio" zertifiziert.

    -Daten: 250-GB-Festplatte, Twin Tuner, 2 x Common Interface, EPG, Anschlüsse: HDMI, 2 x SCART, YUV, Digital-opt., Netzwerk, 3x USB, Preis laut Hersteller: ca. 500 bis 600 Euro (ab Herbst 2007).
     
  10. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    AW: S: Twin HD-Receiver mit Festplatte

    Trotz Schmarrn, für mich ist und bleibt ENTAVIO eine verbraucherunfreundliche und überflüssige Verschlüsselung der privaten Sender.

    Die Privaten finanzieren sich über Werbung und damit sie sie das werberelavante Publikum erreichen, produzieren sie Unterschichtenfernsehen. Weshalb dann noch zusätzliche Gebühren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007

Diese Seite empfehlen