1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S/PDIF Anschlüsse - kein Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von .jo, 23. Dezember 2007.

  1. .jo

    .jo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,


    ich habe vorgestern das erste Mal eine Satellitenschüssel installiert, was ohne Probleme klappte. Meine Signalqualität liegt bei über 90% und das Bild ist toll. Mein Satellitenreceiver ist mit meiner Anlage über ein optisches Kabel verbunden, Sound habe ich auch, aber Filme die z.b. auf Pro7 laufen und in Dolby Digital ausgestrahlt werden, kommen bei mir nur in Stereo rein.

    An die Anlage ist auch ein Dvd Player angeschlossen, die Verbindung erfolgt auch mit einem optischen Kabel. Wenn ich hier eine Dvd abspiele habe ich auch digitalen Sound.

    Am Satellitenreceiver ist der S/PDIF Ausgang auch aktiviert, so langsam bin ich ratlos.

    Habt ihr irgendwelche Vorschläge, wo mein Fehler liegt?
     
  2. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: S/PDIF Anschlüsse - kein Dolby Digital

    Du solltest zumindest Deinen Satellitenreceiver nennen, sonst kann man nicht helfen.
     
  3. .jo

    .jo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: S/PDIF Anschlüsse - kein Dolby Digital

    Der Satellitenreceiver ist ein Clarke Tech C-Tech 1500 plus, der Audiotuner ist ein Pioneer VSX-C100.
     
  4. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: S/PDIF Anschlüsse - kein Dolby Digital

    Ok, bei dem Receiver kann man nicht mehr als SPDIF an- oder ausschalten.

    Hast Du aber denn auch die richtige Tonspur ausgewählt? Wenn in AC3 gesendet wird, muss man das explizit auswählen, sonst läuft der parallel ausgestrahlte Stereo-Ton. Beim Clarke-Tech geht das über die grüne Taste.
     
  5. .jo

    .jo Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    AW: S/PDIF Anschlüsse - kein Dolby Digital

    vielen dank. klappt 1a nun.
     

Diese Seite empfehlen