1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S: DVD Rekorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von EricHH, 16. August 2007.

  1. EricHH

    EricHH Guest

    Anzeige
    Hallo,

    wer hat einen fitten DVD-Rekorder der ihn nicht ärgert sondern beim benutzen erfreut?

    Anforderungen:
    DVB-T Tuner
    HDD (80GB) + DVD+/-, DVD+/-RW
    AC3 Ton HDD und DVD
    Turbokopierer HDD zu DVD
    Wenig Stromverbrauch Betrieb und Standby

    Wer hat einen Thomson oder Samsung, kann berichten wie gut die sind?

    Kein MISTIK, kein PANSASONIC wegen mieser Erfahrungen.

    Bye
    EricHH
    Anmerk: Der MISTIK kann eine DVD zigmal finalisieren, stets so das kein anderer sie lesen kann und er sie erneut finalisieren kann. FW Updates gibts nicht, wie das physikalisch geht weiss niemand. Pansasonic erlaubt sich in D das Kunden für 200 Euro ihre Firmware geflasht kriegen, alle Länder aussenrum können ein ISO downloaden und eine Update CD zum Nulltarif brennen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2007
  2. Stephfather

    Stephfather Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: S: DVD Rekorder

    also das Du keine Panasonic haben willst kann ich gar nicht verstehen.
    Ich selbst besitze einen Panasonic EH65 mit 250GB HDD.
    Ein perfektes Gerät das die ganzen 500€ wert ist. Noch nie Probleme gehabt,
    super Bild, super Ton, einfache Handhabung, einfach zu programmieren, super Schnittprogramm für Bildgenaues schneiden, HDMI-Ausgang
    und die Optik des Gerätes ist nicht wie der meiste Einheitsbrei.

    http://www.biti-media.com/product_info.php?products_id=2880

    was will man mehr.

    MfG
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: S: DVD Rekorder

    AC3 Ton auf DVD gibts nicht - jedenfalls nix brauchbares!

    Nur ein paar Geräte von Philips. Nachteil: Der Ton ist nicht wirklich AC3, d.h. er wird nur auf diesem Aufnahmegerät als 5.1 erkannt, bei jedem anderen DVD Player wird der Ton nur als Stereo ausgegeben.
     
  4. EricHH

    EricHH Guest

    AW: S: DVD Rekorder

    Das kann ich leicht erklären, meinen DMR kaufte ich anfang 2005 für 600 Euro. Er beherrschte 4x DVD Rohlinge von 3-5 Herstellern. Ende letzten Jahres bekam ich keine mehr davon, alle 8x und 16x sorgten für nichts weiter als Systemcrashes mit Reboot.
    Banal ansich, jeder Hersteller weiss das sich Rohlinge ändern und gibt dafür Firmware Updates heraus. Panasonic bietet für alle DMR ausser denen für den deutschen Markt auch ISO Files für diese Updates an. In Deutschland muss man seinen DMR zu Panasonic bringen die ihn für 200 Euro flashen.
    600 Euro Kauf, 200 Euro flash pro Jahr denn heute gibts fast nur noch 16x Rohlinge zum brennen. Das meinen die völlig Ernst, nix Iso und selber machen sondern blechen:wüt:

    Panasonic käme allenfalls in Frage, wenn sichergestellt ist das man selber flashen kann. Das sehe ich momentan nicht und wehe dem der glaubt ein DMR nimmt Updates aus dem EU Raum an.

    Viele Grüsse
    EricHH, der hofft das DU niemals Engpässe bei den Rohlingen bekommst!
     
  5. EricHH

    EricHH Guest

    AW: S: DVD Rekorder

    :mad: das klingt nicht gut. Vielleicht bleibt nur der Schritt zu einem PVR mit echter Datenschnittstelle wie USB2 oder Ethernet. Da hätte man sogar das Rohmaterial wie aufgenommen abgreifbar. Ich habe gelesen das viele DVD Recorder das Signal erstmal analog machen und danach für die Aufnahme wieder digitalisieren. Wenn ich mir die gruselige Qualität des Mustek anschaue, glaube ich das sofort.

    Viele Grüsse
    EricHH
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: S: DVD Rekorder

    Das machen alle DVD Recorder da kein DVD Reecorder einen DVB-C oder DVB-S Tuner besitzt. Bei Geräten mit DVB-T Tuner muss das generell gemacht werden da DVB-T mit seiner Auflösung nicht DVD konform ist.

    Gruß Gorcon
     
  7. Stephfather

    Stephfather Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    6
    AW: S: DVD Rekorder

    oh, leider nicht gewusst. Wieder was gelernt. Ist dann natürlich verständlich.
     
  8. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: S: DVD Rekorder

    Nicht die DVD Recorder machen das Signal analog sondern der Receiver, der vorgeschaltet ist - es gibt (meines Wissens nach) noch keinen DVD Recorder, der mittels HDMI an den Receiver angesteckt werden kann. Die sind alle nur über Scart verbunden......
     
  9. EricHH

    EricHH Guest

    AW: S: DVD Rekorder

    Nun versteh ich auch warum das Bild des Mustek gegenüber dem Digicorder so mies aussieht. Die Qualität reicht kaum an Google-Video heran, wobei der Ton noch auf Stereo runtergeprügelt wurde.
    Die Lösung heisst: Dreambox 600 PVR-T. Denn ich habe hier eh schon 3 Linuxrechner, hinterm Fernseher ist ein 100er LAN vorhanden. Der Hauptrechner kann mit Dualcore und LAN dann die nötigen Filme absaugen, umrechnen und brennen. Mit der Notebookplatte ist der PVR 600 sicherlich auch stromsparend wie leise. Schneiden kann man sicher auch am Rechner, so oft will man eh keine DVD vom Film. Die Mehrzahl sind Dokus die man aufnimmt um sie später anzuschauen, das kann der PVR 600 und der sowieso vorhandene Digicorder.
    Auch gut das man beim PVR 600 den Tuner tauschen kann;)

    Ich danke allen für die Tips die mir einen guten Weg zeigen konnten!

    Viele Grüsse
    EricHH
     
  10. mfranz

    mfranz Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    319
    AW: S: DVD Rekorder

    Welcher HD-Recorder-Hersteller bietet selber-flashen an? Ich hatte zur Probe einen Samsung DVD-HR735, der hat einen Fehler beim Bearbeiten von Videos, aber ein Flash-File gibt Samsung dafür generell nicht heraus. Das ist auch nachzuvollziehen, man will das 'Patchen' verhindern.
     

Diese Seite empfehlen