1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S 2 oder Topfield 5000 ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von walter1959, 30. Dezember 2005.

  1. walter1959

    walter1959 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    Anzeige
    zwischen diesen beiden Geräten möchte ich mich nun entscheiden:

    TechniSat S 2 160 GB
    oder
    Topfield 5000 PVR 160 GB,

    Es wäre schön, wenn ihr mir hier Tipps geben könnt und mir so bei meiner Entscheidung helfen könnt.
    Auf alle Fälle möchte ich auch zum Rechner hier und da Filme überspielen.

    danke für Tipps.
    walter
     
  2. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Kenne den Topf nicht so genau, kann also nur sagen was ich so gehört habe.
    Was ich allerdings weiß ist das er nur ein nummerisches display hat, der S2 nen alphanummerisches. Alles in allem soll der Topf mehr möglichkeiten haben, dafür allerdings auch sehr kompliziert, also was für freaks.
    Der S2 hat dagegen alles was der ottonormalverbraucher benötigt, menue und fernbedienung sind sehr übersichtlich und leicht zu bedienen. Die Programmzeitschrift SFI ist unschlagbar und die festplatte super leise.
    Die USB-übertragung könnte schneller sein, aber daran wird gearbeitet, soll bereits im januar schneller werden.
    Vielleicht kann ja noch jemand was genaueres zum topf sagen.
     
  3. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Kann leider auch nix zum Topfield sagen, muß aber sagen das die Bedienung vom S2 wirklich easy ist - so n haufen Programme muß ja auch verwaltet werden.
     
  4. walter1959

    walter1959 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    mir kommt es auch auf die Zuverlässigkeit an.

    Ist der S 2 ausgereift, hat er Hänger?
    als technischer Laie benötige ich ein ausgereiftes gerät, mit dem ich nicht großarzig experimentieren muss.

    Walter
     
  5. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    hi!
    wenn du den topfield nicht mit "taps" (zusatzprogramme) erweiterst, dann ist der technisat deutlich besser.
    zur stabilität usw. schau dir einfach mal die threads an auf dieser und den vorigen seiten.

    mfg
    egi
     
  6. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Der Topf läuft sehr Stabil, habe keine Fehler seit 2 Monaten bemerkt.
    Die Bedienung ist die ersten Tage etwas verwirrend, wenn man vorher einen S2 hatte, aber eigentlich auch logisch und einfach zu handhaben.
    Das Display des S2 ist schon Toll, wird aber vom 5500er Topf noch getoppt. Mit dem Display-TAP zeigt aber auch der TF5000 allerhand an.

    Wenn du einen 16:9 Fernseher nutzt und Letterboxsendungen oft zoomst, dann würde ich auf jeden Fall zum TF5000 raten, da hier die OSD Einblendungen nicht oben und unten verschwinden wie beim S2.

    Auch nicht zu verachten, 2 Aufnahmen+ dritte schauen. Liegen beide Aufnahmen auf dem selben Transponder, kannst du sogar die dritte Sendung frei wählen, sonst halt nur eine von einem der aktiven Transponder.

    Der grösste Vorteil des Topf sind natürlich die TAPs, damit wird so einiges möglich, zBsp. autom. Aufnehmen von Serien, MP3 Verwaltung mit Playlisten, 14 Tage EPG.

    Vorteil des S2, er soll einmal externe Platten unterstützen, damit muss kein PC mehr in der Nähe sein.

    Gruss
    heross
     
  7. iengels

    iengels Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Hallo Walter1959,

    ich habe beide Geräte. Hatte zuerst den Toppi. Zu diesem Gerät kann ich nur sagen, einfach SPITZE. Im Gegensatz zu vielen die hier nicht so gut auf den Namen Topfield zu sprechen sind, bin ich mit dem Gerät sehr, sehr zufrieden. Es läuft stabil und hat zur Zeit auch ein paar eindeutige Vorteile gegenüber dem Technisat-Gerät. Man kann z.B. zwei File aufnehmen und einen dritten auf dem gleichen Transponder schauen (das kann der S2 noch nicht, nur zwei aufnehmen und einen von der Festplatte parallel sehen, was der Toppi aber auch kann). Es heißt immer wieder, dass man das nicht braucht. Also ich habe es schon häufiger gebraucht. Kommt darauf an, wieviel Fernsehen Du schaust und wieviel Du aufnimmst und ob Du noch einen anderen Receiver hast um etwas Drittes zu gucken, wenn Du gerade 2 Sendungen aufnimmst.
    Das Beste am Toppi sind jedoch die Taps, also Programme, die von Usern programmiert werden können, um die Funktionen des Tappi zu erweitern. Es ist schon toll, was es da mittlerweile alles gibt und es wird sicherlich lange dauern, bis das von einer Firma (Technisat) allein programmiert wird, was mittlerweile von verschiedenen Usern an Erweiterungen geschaffen worden ist. Ich finde den Toppi auch von der Bedienung nicht kompliziert, wie man das in verschiedenen Foren immer sagt. Er ist teilweise vielleicht etwas komplizierter als der S2, dafür bietet er jedoch auch mehr Möglichkeiten.
    Du fragst Dich sicherlich, warum ich mir dann nicht noch einen Toppi sondern den S2 als zweites Gerät gekauft habe.
    1. Nun zum einen wegen des EPG (SFI) von Technisat. Immer Super-Infos zum Programm, auch zum Vierten und Nick und DSF und zu RTL und VOX usw., die in letzter Zeit immer wieder Probleme mit dem EPG haben (Funktioniert beim Toppi nur über einen umständlichen Weg über das Aktualisieren der fehlenden Daten über das Internet).
    2. Der S2 ist bislang deutlich billiger gewesen als der Toppi.
    3. Der Hauptgrund für mich war jedoch die Tatsache, dass ich sehr viele Filme am PC nachbearbeite und da hat mich die langsame Übertragung des Toppis genervt. Hinzu kommt die Tatsache, dass man den Receiver bei der etwas schnellerer Übertragung nicht mehr bedienen kann, während die Filme übertragen werden. Da schien mir der S2 optimal, weil ich davon ausging, dass er Highspeed-Übertragung bietet. (Ich hatte mir zuvor einen anderen Receiver angesehen, der wirklich 3 Gb in ca. 5 Minuten überträgt, jedoch sonst Schrott war.) Die Ironie an der Sache ist, dass die Übertragungsgeschwindigkeit des S2 zur Zeit jedoch immer noch nur ungefähr ein Viertel der Übertragungsgeschwindigkeit meines Toppis beträgt (aber es soll ja noch besser werden). Ich wage jedoch mittlerweile zu bezweifeln, dass es schneller wird als beim Toppi. Vielleicht lässt er sich ja wenigsten weiter bedienen während man einen Film überträgt. Ansonsten bin ich jedoch auch mit dem Technisat sehr zufrieden. Ich fand es auch gut ein Deutsches Unternehmen zu unterstützen und ein weiterer Grund für den Kauf des S2 war das alphanumerische Display, was ich super finde. (Gibt es jedoch beim Toppi 5500 auch und sogar mit ErweiterungsTap mit Mehrinformationen). Also muss ich zusammenfassend sagen, im Moment ist der Toppi weiterhin mein Favorit. Ich denke jedoch, dass der S2 auch einiges an Potential hat. Bis alles so funktioniert, wie es möglich ist, wird es wahrscheinlich jedoch noch etwas dauern. Technisat macht ja einen Superjob mit dem Support und so denke ich, dass einige Punkte in 2 - 3 Monaten vielleicht ein wenig anders aussehen könnten. Verkehrt machst Du sicherlich mit beiden nichts. Ich denke schau auf Deinen Geldbeutel und überlege Dir wirklich genau was Dir bei dem Gerät wichtig ist. Dann wirst Du schon die richtige Entscheidung treffen.
    ;) ;) ;)

    Viele Grüße

    iengels

    PS: Hi, Heross, habe gerade während ich schreibe gesehen, dass Du auch in vielen Punkten meiner Meinung bist. Die Leute aus den Topfield-Foren sind ja hier auch sehr aktiv. Inetressant, dass Du Dich auch für den S2 neben dem Toppi entschieden hast.
     
  8. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Es war eher umgekehrt :) Ich hatte zuerst S1 und danach S2, dieser musste leider gleich zur Reparatur und da hab ich mir halt mal den Toppi angeschaut. Er war eigentlich nur gedacht um die Reparaturzeit des S2 zu überbrücken.
    Der Toppi hat mich dann aber in vielen Kleinigkeiten überzeugt, so dass ich den S2 nach der Reparatur gar nicht mehr genutzt habe.

    Gruss
    heross
     
  9. iengels

    iengels Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Ah, verstehe,
    anderer Werdegang, aber gleiches bzw. ähnliches Ergebnis (besitze nur einen Topi 5000 und leider keinen 5500). Ich hoffe wie gesagt bei Technisat auf die Zukunft, denke jedoch wirklich, dass man mit den beiden Geräten S2 und Toppi 5500, die zur Zeit BESTEN zur Auswahl hat. Glücklich, wer beide hat. ;) :cool: ;) :cool:

    Gruss

    iengels
     
  10. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    AW: S 2 oder Topfield 5000 ?

    Wow was lies ich denn da es gibt tatsächlich noch Leute die hier sachliche Argumente schreiben ganz ohne die "MEINS IST BESSER ALLES ANDERE IST SCHROTT" Argumentation - löblich -

    Ich kenne nur den S2. Weiß nicht wie es jetz ist aber damals hat der Topfield preislich in einer anderen Liga gespielt aber ich lern gern dazu:

    Zeichnet der Topfield eigentlich in der gleichen Qualität wie der S2 auf? Also ich hab mal ne Aufnahme auf den PC übertragen und es sieht wirklich so aus als würde der Film gerade live gesendet:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2005

Diese Seite empfehlen