1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Süddeutscher Verlag" stoppt DAB-Ambitionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Stuttgart - Die Münchner Mediengruppe Süddeutscher Verlag hat ihre Bewerbung für ein bundesweit verbreitetes Hörfunkangebot im digitalen Radiostandard DAB Plus zurückgezogen. Insgesamt bewerben sich noch sieben Gruppen um die bundesweiten Kapazitäten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: "Süddeutscher Verlag" stoppt DAB-Ambitionen

    SZ gibt also keine Begründung für den Ausstieg an. Bleiben noch sieben Bewerber. Hoffentlich springen die nicht auch noch ab.

    War dem Verlag das wirtschaftliche Risiko mit DAB+ zu groß?

    Was sollte Süddeutsche Zeitung Radio eigendlich werden? Nachrichtensender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2010
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: "Süddeutscher Verlag" stoppt DAB-Ambitionen

    Weiter so..., genau so ein (vorerst überflüssiger) Schnulli wie '3-D'... :winken:

    Nach der nahezu flächendeckenden Nutzung von HDTV (auch über DVB-T2 mpeg4) kann man dann auch über DAB Hörfunk und 3-D TV nachdenken...
     
  4. trueQ

    trueQ Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Süddeutscher Verlag" stoppt DAB-Ambitionen

    Nachdem der Süddeutsche Verlag seit einigen Jahren mit Verlusten zu kämpfen hat (deswegen sind ja inzwischen auch 4 der ehemals 5 Gründerfamilien ausgestiegen, sprich: haben an die Stuttgarter Zeitung verkauft), dürfte der Grund klar sein: sie haben nicht das Geld, um hier zu investieren.

    Schade eigentlich. Ein Nachrichten-Radio von der SZ wäre sicherlich sehr interessant geworden.
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ein für mich verständlicher Schritt ... in die falsche Richtung.

    ich verstehe zumindest den Verlag.

    Ich verstehe aber nicht,
    wieso DAB in Deutschland auf Sparflamme (1 KW Sendeleistung)
    gehalten wird.

    Und erst mit DAB Plus ist die Qualität besser als mit UKW.

    Ohne ein breites Pool an Empfängern ist das Thema eh' durch.

    Erst wenn die ersten DAB-Geräte bei den Discountern (ALDI, Lidl) in den Regalen stehen,
    glaube auch ich an die Zukunft von Digital-Radio.

    Lasset uns alle also noch 6 Jahre oder so warten .... :eek::eek:
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: "Süddeutscher Verlag" stoppt DAB-Ambitionen

    Die Merheit der Bundesbürger weis doch immer noch nicht was DAB überhaupt ist, das einzige was sie mit DAB enfangen können das es eine Bank oder eine Biersorte ist.
     
  7. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ein für mich verständlicher Schritt ... in die falsche Richtung.

    In Bayern wird die Flamme zumindest langsam auf 10kW aufgedreht.

    Ein DAB+-Empfänger unter 50 € bei Aldi, Lidl und Co. und DAB+ ist nicht zu stoppen.
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: ein für mich verständlicher Schritt ... in die falsche Richtung.

    Entscheidend ist m.E. die "Durchdringung" in KfZ... und bei den heutigen überwiegenden integrierten Car-HiFi-Lösungen ist da nix einfach mit ALDI-Gerät(en) einbauen. :eek: :winken:

    Daheim habe ich über Kabel rund 70 digitale Rundfunkprogramme, welche ich im Verhältnis 1:100 zu (HD)TV nutze. :(
    Wenn ich am PC oder Notebook sitze, dann habe ich ab und an mal Live- Radio über INet-Stream an und im Auto höre ich (zumindest auf längeren Strecken) CD's, weil einem die andauernde Werbung auf den Keks geht, ausserdem weil nur 'Freitag-Nacht' und 'Maxi-mal' meinen Musikgeschmack 100%ig treffen ... :p
     
  9. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ein für mich verständlicher Schritt ... in die falsche Richtung.


    Die Autoradios sind ein ganz anderes Problem. Hier müssen die Automobilhersteller verpflichtet werden in die neuen PKWs DAB+ Radios einzubauen oder die Radios als DIN-Schacht-Modelle auszuführen.

    Kabel,Sat und Internet lassen sich nur stationär gut nutzen. DAB dient zur mobilen Versorgung mit Digitalhörfunk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  10. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: ein für mich verständlicher Schritt ... in die falsche Richtung.

    Wow, das war ja nun eine Neuigkeit! :D

    Ich glaube Du willst mich nicht verstehen. Wann brauche ich DAB!?

    In Zeiten von DVB-T, UMTS, WLAN, TMC ... eigentlich gar nicht! :p

    Wenn ich schon mal höre, dann reicht UKW dicke, zumindest die nächsten 5...6 Jahre noch, bis mal die Autos (vielleicht) generell solche Geräte besitzen. :winken:
     

Diese Seite empfehlen