1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russlands Raumfahrt unter Druck

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach einer schweren Pannenserie herrscht in der russischen Raumfahrt Alarmstimmung. Die jüngste Explosion einer Proton-Rakete hat nicht nur die Raketenindustrie in eine schwere Krise gestürzt. Auch die Zukunft eines ehrgeizigen Navigationssystems steht in den Sternen

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Dabei waren russische Raketen und vor allem Autos doch immer so zuverlässig.
    Die fahren auch bei minus 40 Grad, während bei deutschen Zügen schon bei 30 Grad die Klimaanlage ausfällt...
     
  3. paulinchen

    paulinchen Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Russische Autos haben nicht vieles, was da ausfallen kann und erst recht keine Klimaanlage.:LOL::D
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Dass die Proton nur so pi mal Daumen funktioniert ist ja nun nichts neues... da ist es eher jedes Mal ein Glücksfall, wenn die heil ins All kommt.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Naja, fahren bei -40 Grad ist an sich keine gewaltige Herausforderung. Die Luft ist bei diesen Temperaturen staubtrocken.
    Problematisch wird die Lage nur falls der Motor kalt ist und anspringen muss. ;)
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Da sieht man mal wieder: Je mehr Elektronik in einem Produkt steckt, um so mehr kann kaputt gehen.
     
  7. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Meine Schwiegereltern stammen aus Sibirien, wenn du die Geschichten hörst: Autos/Laster laufen von September bis März durch, ist schon irre bei den klimatischen Verhältnissen

    Mir scheint die können Kälte besser als Hitze

    Sei's drum, ein gewaltiger Imageschaden
     
  8. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    AW: Russlands Raumfahrt unter Druck

    Die können ja den Snowden auf den Mond schiessen! Das würde nochmal ordentlich Stimmung in die Bude bringen.
    Und wenns schief geht sind ne Menge Leute ihre Sorgen los.
     

Diese Seite empfehlen