1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russland will neue Weltraumstation bauen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.040
    Zustimmungen:
    1.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Russland erwägt den Bau einer neuen Station im Weltall. Sie könnte die in die Jahre gekommene Internationale Raumstation ISS ersetzen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.110
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    "Erwägen" kostet erstmal nix.
     
  3. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    14.996
    Zustimmungen:
    12.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Alleine? Und bezahlen tun sie das auch alleine?

    Na, dann viel Spaß.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.109
    Zustimmungen:
    16.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Steht doch im Beitrag.
     
    DNS gefällt das.
  5. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    14.996
    Zustimmungen:
    12.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, hab ihn auch gelesen. Zwischen alleine bauen und gemeinsam betreiben ist aber auch ein Unterschied.
     
  6. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.654
    Zustimmungen:
    2.668
    Punkte für Erfolge:
    213
    Jemand anders außer Russland wäre ja auch nicht in der Lage so etwas zu bauen.

    Steht doch im Beitrag: "Nun müssten die Fragen geklärt werden, ob sie national oder international betrieben werde und ob auch Weltraumtouristen sie besuchen könnten."
    Vor der "ISS" hatte die damalige Sowjetunion auch schon die Raumstation "Mиp" allein betrieben und bezahlt.
     
    Sky Beobachter und E.M. gefällt das.
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    8.547
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Der große Putin bürgt mit seinem muskelgestählten Körper dafür, das der Raumstation nichts passiert.
    Denn er ist quasi der Gott der Russen, der Führer, der Mentor, der Vater aller Russen und der roten Armee.

    Mancher auch in Deutschland wird ganz "nicht trocken", wenn er nur an Russland und seinen starken Führer denkt.
    Ein Mann wie ein Bär...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2020
  8. SpockiHZ

    SpockiHZ Senior Member Premium

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Strahlen die dann auch 'Digitalfernsehen' ab, oder wo passt die Meldung hier hin?
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.198
    Zustimmungen:
    2.662
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dabei wird es dann auch bleiben...
     
  10. digfern

    digfern Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Die NASA hat kräftig mitfinanziert, sonst wäre die MIR Jahre früher verglüht. Die Amis haben nicht kostenlos da oben gewohnt.
    Wenn die Russen eine Raumstation bauen wollen, müssen sie ihr Budget vervielfachen, also nicht nur verdoppeln oder verdreifachen oder vervierfachen.
    Dmitri Rogosin erzählt viel, wenn der Tag lang ist. Bei Radio Eriwan wäre er besser aufgehoben.