1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russland testet konventionelle Super-Bombe

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Golphi, 12. September 2007.

  1. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    Anzeige
    Nein, nein, es handelt sich nicht um ein Wettrüsten - sagt man:

    Klick

    Irgendwie haben die "Spaß" daran:

    Makaber das Ganze...


    Golphi
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Die ökologische Massenvernichtungswaffen, quasie.
    Liegen als also im Öko-Trend.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Auch wenn die nicht auf atomarer Basis arbeitet, ich schätze die CO2 Bilanz der Bombe, nach den Bildern aus dem Fernshen, als geradezu verheerend ein. Die bekommt in Deutschland sicher keine Zulassung...
     
  4. AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Doch. Sie darf nur nicht in ausgewählten Innenstädten verwendet werden.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Brauchen wir im Kampf gegen den Terror! Weiter so! :eek:

    Mal sehen wann Schäuble und Jung die Super-Bombe auch für die Bundeswehr fordern. :D
     
  6. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Die Bombe hat eine Sprengkraft von 44 Tonnen TNT
    Sie entspräche damit der Sprengkraft von 36 B17 Bombern die im WK2 ihre gesamte Bombenlast auf ein Haus geworfen hätten.

    Die Hiroschima Bombe hatte 13 000 Tonnen Sprengkraft was schnell deutlich macht wir schwer der Vergleich mit einer Atombombe hingt, zu der sich der Russische Militärsprecher hat hinreißen lassen^^

    Das US Gegenstück der RU Bombe hat ca 10-12 Tonnen Sprengkraft.

    Ein B52 Bomber kann max 20-25 Tonnen Sprengkraft tragen.
    Ein B1 Bomber Theoretisch bis zu 40 Tonnen Sprengkraft allerdings ist nicht sicher ob der Laderaum des B1 die nötige Bombenkombination Volumenmässig zulässt.

    Unterm Strich ist die Superbombe sicher dick aber eigentlich nichts was man als Massenvernichtungswaffe bezeichnen könnte.


    http://www.live-pr.com/russische-bombe-mit-44-tonnen-tnt-r1048143281.htm
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Für den Hindukarsch der Welt? Ach nein, da passen die ja nur auf die Pipelines auf. Also gegen unsere lieben Terroristen? Das wird aber teuer.
    Das Ding werden wir nur mit einer neuen Steuererhöhung durchkriegen. :cool:
    Dabei wäre die Bombe so wichtig, wie der Transrapid in München. :(
     
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Dann erfinden sie halt den Emissionshandel. Autofreie Wochenenden kündigen sich an.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Naja, die letzten Atombombentests bevor diese eingestellt wurden, legten ja doch den Verdacht nahe dass die großen Atomwaffenproduzenten zuletzt an Miniatombomben bastelten, die zB. in einen Aktenkoffer passen.

    Du weisst ja jetzt nicht mit was für einer Atombombe verglichen wurde, insofern könnte das schon hinkommen.

    Gruß
    emtewe
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Russland testet konventionelle Super-Bombe

    Kommt immer auf die Dosierung an. Wenn man die "Superbombe" in ausreichender Anzahl abwirft werden die Resultate bestimmt ähnlich verheerend sein wie bei anderen Massenvernichtungswaffen.
     

Diese Seite empfehlen