1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

Dieses Thema im Forum "DXer Fragen/Exotische Satelliten" wurde erstellt von niedersachse, 27. April 2014.

  1. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    Anzeige
    Habe heute bei dem schönem Wetter mein 12,5 Grad West LNB an der T90 auf den Express 11 Grad West geschoben.Dort bekomme Ich leider nur die beiden Transponder 11185 h und 11653 h herein.
    Aber besser als das Angebot auf 12,5 Grad West :)
    Musika gefällt mir,ist bekannt ob die Pakete FTA bleiben?
    Anbieter ist Zeonbud - wenn Ich bei Lyngsat auf den Link klicke werden schon CI Module angeboten.
    Leider ist mein Russisch doch arg dürftig:confused:
     
  2. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    11153 kommt fast 4db schwächer rein als deine beiden Transponder, da ist mit der T90 nichts zu machen.

    Ich denke nicht das die Sender FTA bleiben, nutze sie solange es geht, bist nen Glückspilz deine Sprache mit Fernsehkanälen fit zu halten, bei mir siehts in spanisch mau aus Kanälemässig, speziell Latinos sind garnicht am Start, nur ab 1,80 übers C-Band und das würde meinen Balkon den Bierstuhl nehmen!;)
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Ich habe diese Sender/Tp's schon seit 3 Wochen, glaubt ihr die werden noch verschlüsselt? Habe einem befreundeten Russlanddeutschen diesen Sat empfohlen rein zu hohlen.
    Ich bekomme den11653 um fast 10% stärker als den 11185. Und den dritten 11685 da wird gar kein Sender eingelesen obwohl Signalqualität dabei da ist.
    Nachtrag; den11153 kommt hier auch nicht, evtl. muß ich etwas nachjustieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2014
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Mit 120er liegt er hier gerade mal bei 9db, viel Reserve ist da nicht zumal DVB-S2!:winken:
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Naja bis 6,6dB sollte ein Lock machbar sein bei 8PSK 2/3

    vielleicht sollen die auch so schwach nur sein. Ich kann die Sender nun einzelnd nicht beurteilen, aber es scheinen einige "Leckerbissen" dabei zu sein, die auf anderen Positionen verschlüsselt sind.
    Es heißt hier abwarten.
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Meine 120er no Name steht auf 4° West da wird es wohl eng mit dem Tp.Wobei jetzt eher wenig Reserve,bei + - 70% Qualli. Zum Vergleich bei anderen Sender/Satelit am gleichen Receiver schon stabiller Empfang so ab 40-50% Signalquallität. Hier beim oben genannten bei 60% kein Empfang,wie Heute wenn es regnet.:eek:
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Kein HD dabei, oder ?
     
  8. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Nein, kein HD.
     
  9. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    Bei mir kommt gerade der 11653h und 11185h bei bewölktem Himmel mit 9,5 db an (Xtrend9200)

    Regenreserve 0 - da die T90 von 28,5 Ost bis 12,5 West empfängt
    sind an der äusseren Position auch keine Wunder zu erwarten.

    Habe gerade auf 11685h mit 17246 gescannt und bekomme folgende Daten angezeigt:

    11685H SID 0*320

    Signal auch 9,5 db aber keine Sender

    In einem russischem Forum stehen folgende Parameter:

    Express-AM44 11° W 11684 H H 17140 2/3 DVB-S2 8PSK - T2-MI

    was bedeutet T2-MI ?

    ist der Transponder für terestrische Austrahlung in DVB-T2 gedacht und kann deswegen nicht empfangen werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2014
  10. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    AW: Russische Sender auf Express AM44 11.0°W

    seit 10:50 kein Bild mehr - schade
     

Diese Seite empfehlen