1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russische Sender,-Angebot&Nachfrage?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satellitoholic, 12. August 2006.

  1. Satellitoholic

    Satellitoholic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    Anzeige
    Guten tag, ich bin eigentlich nicht der Typ der in Nostalgie schwebt, ganz nach dem Motto früher war alles besser, aber beim Satelliten Sirius ist es meiner Meinung nach eindeutig der Fall!
    Darum geht es: Ren Tv Baltics(ein erstklassiger Sender)& Novy Kanal(auch klasse und unterhaltsam) sind beide weg!
    Ren TV ist Pay-Tv geworden und der andere Sender einfach nur weg, das ist enttäuschend!
    Weiß jemand ob in naher Zukunft Besserung in Sicht ist?
    Kommen eventuel noch neue Sender dazu?
    Es hieß doch vor einiger Zeit , dass MTV Ukraine auf Sirius kommen sollte, steht das Angebot noch?
    Hoffentlich tut sich wirklich noch was, ich bin mit dem derzeitigen Angebot an russisch-sprachigen Kanälen nicht zufrieden(Amos wäre eine gute <Entschädigung, geht bei mir aber leider nicht.
    Ich habe von einer neuen Schüsselkonstruktion gehört, die Form soll eierförmig sein, die Schüssel selbst ist nicht besonders groß, aber es lassen sich Satelliten viel besser emfpangen, z.B:Amos.
    Lohnt sich solch eine Anschaffung, profitiert man wirklich davon, wie ist das Preis-Leistungns Verhältnis?
    Ich danke für Antworten auf die vielen Fragen im Vorraus.


     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Russische Sender,-Angebot&Nachfrage?!

    schon passiert ...
     

Diese Seite empfehlen